Tierrecht Urteile

Ankaufsuntersuchung, mangelhafte – Tierarzt – Haftung
Zur Haftung des Tierarztes wegen mangelhaft durchgeführter Ankaufuntersuchung
BGH, Urteil vom 22.12.2011 – VII ZR 136/11

Beschaffenheitsvereinbarung – kinderlieb
Zur Auslegung der Beschaffenheitsvereinbarung kinderlieb bei einem Hundekauf
AG Halle (Saale), Urteil vom 25.10.2011 – 95 C 881/11

Bellen – Nacht- und Sonntagsruhe
Zur Hundehaltung nachts und an Sonn- und Feiertagen in geschlossenen Räumen
Niedersächsisches OVG, Beschluss vom 5. Juli 2013 – 11 ME 148/13

Bellen – Unterlassungsanspruch
Zum Unterlassungsanspruch wegen nächtlichem Hundegebell
Brandenburgisches OLG, Urteil vom 11. Januar 2007 – 5 U 152/05

Bienen – Reinigungsflug
Reinigungsflug der Bienen kein Ausdruck einer spezifischen Tiergefahr
LG Dessau-Roßlau, Urteil vom 10.05.2012 – 1 S 22/12

Bissverletzung – Haftungsverteilung
Zur Haftungsverteilung bei Bissverletzung infolge Gerangels zweier Hunde
BGH, Urteil vom 31.05.2016 – VI ZR 465/15

Bissverletzung – Mitverschulden Geschädigter
Zur Haftungsverteilung, wenn Geschädigter ihm unbekannten schlafenden Hund anfässt
AG Bad Segeberg, Urteil vom 29.11.2012 – 17a C 94/10

Blutvergiftung – Bissverletzung – Haftungsverteilung
Zur Haftungsverteilung bei Verletzung mit Blutvergiftung durch miteinander kämpfende Hunde
AG München, Urteil vom 01.04.11 – 261 C 32374/10

Collie – Leinenzwang
Zum Leinenzwang bei einem Collie-Mischlings-Rüden
VG Augsburg, Urteil vom 8. September 2008 – Au 5 K 08.262

Elefant – Tierhalterhaftung
Zur Tierhalterhaftung für einen Elefanten
LG Ravensburg, Urteil vom 15.11.2013 – 3 O 184/13

Gefälligkeitsverhältnis – Tierhalterhaftung
Tierhalterhaftung findet auch bei Gefälligkeitsverhältnissen Anwendung
BGH, Urteil vom 22.12.1992 – VI ZR 53/92

Herde – Tierhalterhaftung
Zur Tierhalterhaftung bei Verletzung durch nicht ermittelbares Tier aus einer Herde
OLG München, Urteil vom 19.04.2012 – 14 U 2687/11

Hund, freilaufender – Eigentumsbeeinträchtigung
Freilaufender Hund beeinträchtigt nicht das Recht von Wohnungseigentümer, sein Eigentum ungestört nutzen zu können
Amtsgericht München, Urteil vom 23.10.2013 – 113 C 19711/13

Hunde, herumtollende – Verletzung – Tierhalterhaftung
Zur Tierhalterhaftung wegen Verletzung eines der Tierhalter beim herumtollenden mehrerer Hunde verschiedener Tierhalter
Oberlandesgericht Frankfurt am Main, Urteil vom 15.08.2007 – 19 U 217/06

Hundegebell – Nacht- und Sonntagsruhe
Zur Hundehaltung nachts und an Sonn- und Feiertagen in geschlossenen Räumen
Niedersächsisches OVG, Beschluss vom 5. Juli 2013 – 11 ME 148/13

Hundegebell – Unterlassungsanspruch
Zum Unterlassungsanspruch wegen nächtlichem Hundegebell
Brandenburgisches OLG, Urteil vom 11. Januar 2007 – 5 U 152/05

Hundepension – Tierhalterhaftung
Kein Ausschluss der Tierhalterhaftung wegen Übergabe eines Hundes in eine Hundepension
BGH, Urteil vom 25.03.2014 – VI ZR 372/13

Idealverein – Tierhalterhaftung
Keine Entlastungsmöglichkeit eines Idealvereins bezüglich der Tierhalterhaftung
BGH, Urteil vom 21.12.2010 – VI ZR 312/09

Katzenkauf – Erkrankung – Behandlungskosten, Erstattung von
Erstattung von Tierarztkosten wegen vorliegender Erkrankung bei Kauf einer Katze
BGH, Urteil vom 11. Juli 2007- VIII ZR 110/06

kinderlieb – Beschaffenheitsvereinbarung
Zur Auslegung der Beschaffenheitsvereinbarung kinderlieb bei einem Hundekauf
AG Halle (Saale), Urteil vom 25.10.2011 – 95 C 881/11

Mietwohnung – Tierhaltung
Die Haltung von mehr als einem Hund in einer Mietwohnung entspricht in der Regel nicht mehr dem normalen Mietgebrauch
Amtsgericht München, Urteil vom 12.5.14 – 424 C 28654/13

Pferd – Durchgehen – Tierhalterhaftung
Zur Tierhalterhaftung für Schäden infolge Durchgehen eines Pferdes
OLG Hamm, Urteil vom 09.04.2013 – 24 U 112/12

Pferd – Kauf – Mangel
Mangelhaftigkeit eines Reitpferds wegen Abweichung von der „physiologischen Norm“
BGH, Urteil vom 07. Februar 2007 – VIII ZR 266/06

Pferd – Kauf – Mangel
Vorschädigung der Sehnen als latenter Mangel bei Kauf eines Pferdes
BGH, Urteil vom 15.01.2014 – VIII ZR 70/13

Pferd – Vergesellschaftung – Tierhalterhaftung
Tierhalterhaftung bei Vergesellschaftung eines Pferdes
Oberlandesgericht Karlsruhe, Beschluss vom 07. Februar 2011 – 1 U 209/10

Pferd, scheuendes – Haftungsfreistellung
Zur Haftungsfreistellung von Tierhalter und Tieraufseher eines scheuenden Reitpferds
BGH, Urteil vom 19.10.1993 – VI ZR 158/93

Pferdetritt – Entladung – Haftung
Zum Haftungsausschluss des Tierhalters bei Handeln des Verletzten auf eigene Gefahr
OLG Koblenz, Beschluss vom 23.11.2012 – 2 W 600/12

Pferdetritt – Haftung
Huftritte eines Brauereigauls gegen parkenden Pkw
AG Köln, Urteil vom 12.10.1984 – 226 C 356/84

Pferdehalter – Verletzung, ungeklärte – Haftung
Zur Tierhalterhaftung bei Verletzung durch eines von mehreren Pferden
OLG Koblenz, Urteil vom 10.05.2012 – 2 U 573/09

Pferdehalter – Reitbeteilung – Haftung
Kein Schadensersatzanspruch gegen Pferdehalter bei einer Reitbeteiligung
OLG Nürnberg, Urteil v. 27.06.2011 – 8 U 510/11

Polizeikosten – Erstattung
Zur Frage der Erstattung von Polizeikosten für ein entlaufenes Pony
VG Trier, Urteil v. 26.06.2012 – 1 K 387/12.TR

Reitbeteiligung – Unfall – Haftung Pferdehalter
Kein Schadensersatzanspruch gegen Pferdehalter bei einer Reitbeteiligung
OLG Nürnberg, Urteil v. 27.06.2011 – 8 U 510/11

Rind, randalierendes – Haftung
Randalierendes Rind – haftet der Landwirt?
Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Urteil vom 20.04.2011 – 7 U 13/08

Schafherde – Tierhalterhaftung
Zur Haftung des Halters einer Schafherde bei Kollision mit einem Kraftfahrzeug
Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Urteil vom 09.05.2013 – 7 U 71/12

Sturz – Tierhalterhaftung
Zur Haftungsverteilung bei Verletzungen eines Hundeführers durch einen weiteren Hund
OLG Koblenz, Urteil vom 05.11.2013 – 3 U 421/13

Sturz aus Schreck – Tierhalterhaftung
Zur Haftung eines Hundehalters für seinen angebundenen Dackelmischling
Landgericht Coburg, Urteil vom 22.07.2011 – 13 O 150/11

Sturz vom Pferd – Tierhalterhaftung
Zur Haftung des Halters eines Pferdes, wenn eine andere Person von diesem Pferd stürzt
BGH, Urteil vom 30.04.2013 – VI ZR 13/12

Tierarzt – Behandlungsvertrag – Vertrag mit Schutzwirkung für Dritte
Voraussetzungen eines Vertrags mit Schutzwirkung für Dritte (hier: Vertrag mit Tierarzt)
OLG Karlsruhe, Urteil vom 14.08.2013 – 7 U 63/13

Tierarzt – Haftung
Zur Haftung des Tierarztes wegen mangelhaft durchgeführter Ankaufuntersuchung
BGH, Urteil vom 22.12.2011 – VII ZR 136/11

Tierarzt – Verletzung – Tierhalterhaftung
Zur Tierhalterhaftung bei Verletzung eines Tierarztes
OLG Celle, Urteil vom 11.06.2012 – 20 U 38/11

Tierbehandlungskosten – Erstattung
Zur Erstattung der Tierbehandlungskosten wegen Anfahren eines nicht ordnungsgemäß angeleinten Hundes
AG München, Urteil vom 6.12.13 – 344 C 1200/13

Tiergefahr – Bissverletzung – Haftungsverteilung
Zur Haftungsverteilung bei Bissverletzung infolge Gerangels zweier Hunde
BGH, Urteil vom 31.05.2016 – VI ZR 465/15

Tiergefahr – lutvergiftung – Haftungsverteilung
Zur Haftungsverteilung bei Verletzung mit Blutvergiftung durch miteinander kämpfende Hunde
AG München, Urteil vom 01.04.11 – 261 C 32374/10

Tierhbehandlungskosten – Verhältnismäßigkeit
Zur Angemessenheit von Tierhehandlungskosten als Schadenersatzposition
Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Beschluss vom 19.08.2014 – 4 W 19/14

Tierbehandlungskosten – Verhältnismäßigkeit
Anders als bei Sachen ist bei Tieren die Verhältnismäßigkeitsschwelle höher als 130%
OLG München, Urteil vom 11.04.2011 – 21 U 5534/10

Tierbehandlungskosten – Verhältnismäßigkeit
Zur Verhältnismäßigkeit der Tierbehandlungskosten
BGH, Urteil vom 27.10.2015 – VI ZR 23/15

Tierhalterhaftung
Haftung des Tierhalters auch, wenn Unfall nicht unmittelbar durch Verhalten des Tieres herbeigeführt wird
BGH, Urteil vom 06.07.1999 – VI ZR 170/98

Tierkauf – Mängelgewährleistung – Verjährung
Zur Zulässigkeit der Abkürzung der Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beim Tierkauf
Oberlandesgericht Hamm, Urteil vom 05.03.2009 – 2 U 203/08

Tötung Hund – Schmerzensgeld
Kein Schmerzensgeldanspruch des Tierhalters bei Tötung seines Hundes
BGH, Urteil vom 20.03.2012 – VI ZR 114/11

Verkehrssicherungspflicht – Supermarkt
Zur Haftung für Verletzungschaden durch einen regungslos und schlafend in Supermarkt liegenden Hund eines Kunden
OLG Hamm, Urteil vom 15. Februar 2013 – 19 U 96/12

Verletzung – Tierhalterhaftung
Die bloße Anwesenheit eines Tieres begründet noch keine (Mit-)Haftung seines Halters für einen Schaden
Oberlandesgericht Stuttgart, Urteil vom 16.4.2002 – 10 U 205/01

Verletzung, eigenverantwortliche – Haftungsverteilung
Zur Tierhalterhaftung bei eigenverantwortlicher Handlung des Geschädigten
LG Dessau-Roßlau, Urteil vom 11.05.2012 – 2 O 617/11