Nachbarrecht Urteile

Astbruch – Schadensersatz
Zur Haftung eines Grundstückseigentümer für Fahrzeugschaden durch Astbruch
AG München, Urteil vom 16.06.16 – 233 C 16357/14

Ausgleichsanspruch, nachbarrechtlicher
Zum nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruch wegen erhöhten Reinigungsaufwand bezüglich, Laub, Nadeln, Früchte
BGH, Urteil vom 27.10.2017 – V ZR 8/17

Bauarbeiten – Ausgleichsanspruch
Zur nachbarrechtlichen Haftung wegen Zuführung unwägbarer Stoffe
OLG Düsseldorf, Urteil vom 09.07.2012 – 9 U 138/1

Baumsturz – Schadensersatz
Zur Haftung des Grundstückseigentümers bei Baumsturz
OLG Hamm, Urteil vom 15.04.2010 – 6 U 160/09

Baumwurzeln, eindringende
Zum Selbsthilferecht für Entfernung von Baumwurzeln vom Nachbargrundstück
OLG Karlsruhe, Urteil vom 27.5.2014, 12 U 168/13

Baumwurzeln, eindringende
Zum Unterlassungsanspruch des Grundstücksnachbarn hinsichtlich eindringende Baumwurzeln
AG Hamburg-Altona, Urteil vom 07.12.2012 – 317a C 146/11

Brandschaden – Schadensersatz
Zum nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruch bei durch Fachunternehmen verursachten Brand
BGH, Urteil vom 09.02.2018 – V ZR 311/16

Feuerwerksrakete – Schadensersatz
Zur Haftung für Schäden durch Abschießen einer Feuerwerksrakete auf dem Nachbargrundstück
BGH, Urteil vom 18. September 2009 – V ZR 75/08

Froschquaken
Anspruch auf Beseitigung der Lärmbelästigung durch Froschquaken aus einem Gartenteich
OLG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 17.09.2013 – 12 U 143/12

Früchte, herabfallende
Zum Aufwendungsersatzanspruch wegen Beseitigung herabfallender Früchte von aus dem Nachbargarten
AG Backnang, Urteil vom 31.03.1989 – 3 C 35/89

Gartenfest – Geräuschbelästigung
Zur Frage des Unterlassungsanspruchs wegen Geräuschbelästigung durch ein Gartenfest
LG Frankfurt am Main, Urteil vom 06.03.1989 – 2/21 O 424/8

Kameraüberwachung
Kameraüberwachung (nur) des eigenes Grundstückes zulässig
AG Brandenburg, Urteil vom 22.01.2016 – 31 C 138/14

Laub, herabfallendes
Zum nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruch wegen Laubfall
OLG Hamm, Urteil vom 01.12.2008 – 5 U 161/08

Laub, herabfallendes
Zum nachbarrechtlichen Beseitigungsanspruch wegen Laubfall
OLG Karlsruhe, Urteil vom 09.09.2009 – 6 U 185/07

Laub, herabfallendes
Laub vom Nachbarn ist hinzunehmen, wenn die Bepflanzung mit Laubbäumen dem Charakter der Gegend entspricht
AG München, Urteil vom 26.2.13 – 114 C 31118/12

Lichtemissionen – Abwehranspruch
Zum nachbarrechtlichen Abwehranspruch gegen Lichtimmissionen
OLG Karlsruhe, Urteil vom 20.02.2018 – 12 U 40/17

Photovoltaik-Anlage – Blendwirkung
Zur Blendwirkung von Photovoltaik-Anlagen auf Nachbargrundstücke
OLG Stuttgart, Urteil vom 30.04.2013 – 3 U 46/13

Sondereigentum – Beeinträchtigung – Ausgleichsanspruch
Rechtswidrige Beeinträchtigung des Sondereigentums kann nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruch begründen
BGH, Urteil vom 25.10.2013 – V ZR 230/12

Staubemissionen
Zum nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruch wegen Staubemissionen durch Bauararbeiten
LG Heidelberg, Urteil vom vom 22.01.2014 – 1 S 13/13

Überwuchs
Auch Pflanzen, die an Grundstücksgrenze hinter einer Sichtschutzwand stehen, dürfen nicht unbegrenzt in die Höhe wachsen
AG München, Urteil vom 29.3.12 – 173 C 19258/09