Schlagwort-Archive: Schadensersatz

Zum Schadenersatzanspruch eines Bezirksschornsteinfegers gegen seinen Vorgänger

VG Hannover, Urteil vom 25. Oktober 2021 – 13 A 279/21 Zum Schadenersatzanspruch eines Bezirksschornsteinfegers gegen seinen Vorgänger Tenor Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger trägt die Kosten des Verfahrens. Die Entscheidung ist wegen der Kosten vorläufig vollstreckbar. Der Vollstreckungsschuldner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verwaltungsrecht | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Zur Höhe des Vermögensschadens bei Erschleichung einer Anstellung als Rechtsanwalt durch einen Nichtjuristen

AG München, Urteil v. 23.11.2020 – 823 Ls 231 Js 185686/19 Erschleicht ein Nichtjurist durch Vorlage gefälschter Examenszeugnisse eine Anstellung als Rechtsanwalt, entsteht dem Arbeitgeber ein (Gefährdungs-)Schaden in Höhe des vereinbarten Bruttolohns. Die Grundsätze für die Erschleichung einer Beamtenstellung (vgl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwaltsrecht, Strafrecht/OWi-Recht, Zivilrecht | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Mobilfunkanbieter muss bei nach fristloser Kündigung geltend gemachten Schadensersatz ersparte Aufwendungen in Höhe von 90% anrechnen (Rn. 56)

AG Sondershausen, Urteil vom 30. März 2017 – 4 C 11/17 Mobilfunkanbieter muss bei nach fristloser Kündigung geltend gemachten Schadensersatz ersparte Aufwendungen in Höhe von 90% anrechnen (Rn. 56) Tenor 1. Die Beklagte wird verurteilt an die Klägerin 485,10 € … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Telefonrecht | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Zur Haftung des Vermieters  auf Schadensersatz und Schmerzensgeld bei eigenmächtiger Räumung der Wohnung („kalte Räumung“)

AG Schöneberg, Urteil vom 14. August 2019 – 6 C 276/18 Zur Haftung des Vermieters  auf Schadensersatz und Schmerzensgeld bei eigenmächtiger Räumung der Wohnung („kalte Räumung“) Tenor 1. Das Versäumnisurteil des Amtsgerichts Schöneberg vom 06. März 2019 zur Geschäftsnummer: 6 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mietrecht | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Zur Schadenshöhe für einen bei einer Drückjagd erschossenen Jagdhund

OLG Frankfurt, Urteil vom 20. April 2021 – 4 U 184/19 Die Schadenshöhe für einen bei einer Jagd erschossenen Jagdhund bemisst sich mangels Feststellbarkeit eines Marktpreises für ausgebildete Hunde nach dem Preis für einen vergleichbaren Welpen zuzüglich derjenigen Kosten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jagdrecht, Zivilrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Schadenshöhe für einen bei einer Drückjagd erschossenen Jagdhund

Zur Haftung des Bestellers gegenüber dem Werkunternehmer für die Folgen eines Stromschlags

LG Aachen, Urteil vom 11. Dezember 2012 – 10 O 348/12 Zur Haftung des Bestellers gegenüber dem Werkunternehmer für die Folgen eines Stromunfalls Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zivilrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Haftung des Bestellers gegenüber dem Werkunternehmer für die Folgen eines Stromschlags

Zur Haftung eines Sanitär- und Heizungsinstallationsbetrieb wegen der nach einem Stromschlag erlittenen Verletzungen

LG Düsseldorf, Urteil vom 26. Oktober 2016 – 16 O 204/15 Zur Haftung eines Sanitär- und Heizungsinstallationsbetrieb wegen der nach einem Stromschlag erlittenen Verletzungen Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Klägerin. Ihr werden zudem die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zivilrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Haftung eines Sanitär- und Heizungsinstallationsbetrieb wegen der nach einem Stromschlag erlittenen Verletzungen

Zum Anspruch eines Nachbarn auf Schadensersatz bei einer Schussverletzung seines Katers

AG Mönchengladbach-Rheydt, Urteil vom 25. Oktober 2019 – 11 C 289/16 Zum Anspruch eines Nachbarn auf Schadensersatz bei einer Schussverletzung seines Katers Tenor Der Beklagte wird verurteilt, an die Kläger als Gesamtgläubiger einen Betrag in Höhe von 1.198,29 EUR nebst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachbarrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Anspruch eines Nachbarn auf Schadensersatz bei einer Schussverletzung seines Katers

Zur Eigentumsverletzung aufgrund durch Windabdrift auf ein Erdbeerfeld gelangtes Pflanzenschutzmittel

OLG Düsseldorf, Urteil vom 13. August 2020 – 5 U 343/19 Zur Eigentumsverletzung aufgrund durch Windabdrift auf ein Erdbeerfeld gelangtes Pflanzenschutzmittel Tenor Die Berufung der Streithelferin und die Berufung des Beklagten zu 2) gegen das am 29.05.2019 verkündete Urteil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachbarrecht, Zivilrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zur Eigentumsverletzung aufgrund durch Windabdrift auf ein Erdbeerfeld gelangtes Pflanzenschutzmittel

Zum Anspruch auf Schadensersatz bei unberechtigter Kündigung des Gastschulvertrages seitens des den Gastschulaufenthalt organisierenden Unternehmens

OLG Köln, Urteil vom 30. November 2016 – 16 U 16/16 Zum Anspruch auf Schadensersatz bei unberechtigter Kündigung des Gastschulvertrages seitens des den Gastschulaufenthalt organisierenden Unternehmens Tenor Unter teilweiser Abänderung des Urteils des Landgerichts Bonn vom 28.12.2015 (Az: 9 O … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zivilrecht, Schulrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Anspruch auf Schadensersatz bei unberechtigter Kündigung des Gastschulvertrages seitens des den Gastschulaufenthalt organisierenden Unternehmens