Schlagwort-Archive: Tierhalterhaftung

Zur Tierhalterhaftung bei Kollision eines nicht angeleinten Hundes mit einem Radfahrer

OLG Hamm, Urteil vom 26. Juni 2001 – 27 U 6/01 Zur Haftung eines Hundehalters für die Schäden, die ein Fahrradfahrer beim Zusammenstoß mit einem nicht angeleinten Hund auf dem Radweg in einer öffentlichen Anlage erleidet. (Leitsatz des Gerichts) Tenor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Tierhalterhaftung bei Kollision eines nicht angeleinten Hundes mit einem Radfahrer

Zur Rechtmäßigkeit effektiver Abwehrmaßnahmen gegen einen sich nähernden, nicht angeleinten Hund

OLG Koblenz, Urteil vom 18.10.2018 – 1 U 599/18 Zur Rechtmäßigkeit effektiver Abwehrmaßnahmen gegen einen sich nähernden, nicht angeleinten Hund Das OLG Koblenz hat entschieden, dass effektive Abwehrmaßnahmen gegen einen sich nähernden nicht angeleinten Hund, den der Hundehalter nicht (mehr) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Rechtmäßigkeit effektiver Abwehrmaßnahmen gegen einen sich nähernden, nicht angeleinten Hund

Zur Tierhalterhaftung bei Sturz eines vor einem Hund fliehenden Fahrradfahrers

OLG Köln, Urteil vom 18.09.2015 – 19 U 50/15 Zur Tierhalterhaftung bei Sturz eines vor einem Hund fliehenden Fahrradfahrers Tenor Auf die Berufung des Klägers wird das am 04.03.2015 verkündete Urteil der 12. Zivilkammer des Landgerichts Köln – 12 O … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Tierhalterhaftung bei Sturz eines vor einem Hund fliehenden Fahrradfahrers

Zur Frage der Tierhalterhaftung eines Bienenhalters wegen Blütenbestäubung von Blumen in einer Gärtnerei

BGH, Urteil vom 24.01.1992 – V ZR 274/90 1. Eine Tierhalterhaftung des Bienenhalters wegen Bienenanflug und der dadurch bewirkten Blütenbestäubung scheidet schon dann aus, wenn der betroffene Grundstückseigentümer insoweit keinen Abwehranspruch hat (BGB § 906 Abs 2 S 1). 2. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zur Frage der Tierhalterhaftung eines Bienenhalters wegen Blütenbestäubung von Blumen in einer Gärtnerei

Zur Haftungsverteilung bei Tierverletzung durch Rivalität zweier gemeinsam eingestallter Hengste

OLG Düsseldorf, Urteil vom 11.12.1998 – 22 U 110/98 Zur Haftungsverteilung bei Tierverletzung durch Rivalität zweier gemeinsam eingestallter Hengste Tenor Die Berufung der Kläger und die Anschlußberufung des Beklagten gegen das Urteil der Einzelrichterin der 1. Zivilkammer des Landgerichts Düsseldorf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Haftungsverteilung bei Tierverletzung durch Rivalität zweier gemeinsam eingestallter Hengste

Zur Haftungsverteilung bei Verletzung eines Hundehalters durch spielenden fremden Hund

OLG Hamm, Urteil vom 24.11.1994 – 6 U 236/93 Zur Haftungsverteilung bei Verletzung eines Hundehalters durch spielenden fremden Hund Tenor Auf die Berufung des Beklagten wird – unter Zurückweisung des Rechtsmittels im übrigen – das am 11. Oktober 1993 verkündete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Haftungsverteilung bei Verletzung eines Hundehalters durch spielenden fremden Hund

Zur Halterhaftung für Hunde auf einem Reiterhof

BGH, Urteil vom 03.05.2005 – VI ZR 238/04 Zur Halterhaftung für Hunde auf einem Reiterhof (Leitsatz des Gerichts) Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil der 6. Zivilkammer des Landgerichts Chemnitz vom 26. Juli 2004 im Kostenpunkt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Halterhaftung für Hunde auf einem Reiterhof

Zur Haftungsverteilung bei Realisierung der Tiergefahr auch durch das Tier des Geschädigten

AG Brandenburg, Urteil vom 28.05.2018 – 31 C 49/16 Ist für die Entstehung eines Schadens durch ein Tier (§ 90a BGB) auch die von dem Tier des Geschädigten ausgehende Gefahr mitursächlich gewesen, so muss sich der Geschädigte die Tiergefahr seines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Haftungsverteilung bei Realisierung der Tiergefahr auch durch das Tier des Geschädigten

Zu den Anforderungen an die Umzäunung einer Rinderweide

OLG Celle, Urteil vom 18.03.1998 – 20 U 38/97 1. Der aus BGB § 833 in Anspruch genommene Tierhalter muß vortragen, inwieweit die Umzäunung einer Weide nach den ortsüblichen Gegebenheiten eine genügende Absicherung gegen das Ausbrechen von Rindern darstellt. Unklarheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zu den Anforderungen an die Umzäunung einer Rinderweide

Zur Mithaftung des Tierhalters bei Verursachung eines Auffahrunfalls durch freilaufende Pferde

OLG Hamm, Urteil vom 25.02.2002 – 6 U 139/01 Zur Mithaftung des Tierhalters bei Verursachung eines Auffahrunfalls durch freilaufende Pferde Tenor Auf die Berufung des Klägers wird das am 28. Mai 2001 verkündete Urteil der 6. Zivilkammer des Landgerichts Essen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Mithaftung des Tierhalters bei Verursachung eines Auffahrunfalls durch freilaufende Pferde