Schlagwort-Archive: beA

Wiedereinsetzung bei Versendung von Schriftsätzen mit beA

BFH, Beschluss vom 05.06.2019 – IX B 121/18 Wiedereinsetzung bei Versendung von Schriftsätzen mit beA Der BFH hat entschieden, dass dann, wenn ein aus dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) versandter fristwahrender Schriftsatz von dem justizinternen Server nicht weitergeleitet wird, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Steuerrecht, Zivilprozessrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wiedereinsetzung bei Versendung von Schriftsätzen mit beA

Zur Frage der wirksamen Einlegung einer Berufung per elektronischer Datenübermittlung

OLG Karlsruhe, Beschluss vom 16. Juli 2019 – 17 U 423/19 1. Gelangt eine Berufungsschrift als elektronisches Dokument, aber nicht über einen sicheren Übermittlungsweg zu Gericht und ist ihm keine qualifizierte elektronische Signatur(datei) beigefügt, so ist die Berufung nicht wirksam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zivilprozessrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Frage der wirksamen Einlegung einer Berufung per elektronischer Datenübermittlung