Archiv der Kategorie: Transportrecht

Zur Haftung für Ladungsverlust bei Parken auf einem unbewachten Parkplatz in Frankreich

LG Hamburg, Urteil vom 28. Februar 2020 – 418 HKO 71/19 Zur Haftung für Ladungsverlust bei Parken auf einem unbewachten Parkplatz in Frankreich Tenor 1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin EUR 12.621,81 nebst Zinsen in Höhe von 5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transportrecht | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Spiegel Online: Beute in Millionenhöhe durch Razzien bei Planenschlitzern sichergestellt

Wie Spiegel Online in diesem Artikel berichtet, konnten die Polizeiermittler aus Deutschland, Rumänien und Frankreich bei Durchsuchungen von ca. 40 Objekten mutmaßlicher Diebe und Hehler in einem kleinen rumänischen Dorf sowie in Gütersloh Diebesgut und Hehlerware – z. B. große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Transportrecht | Schreib einen Kommentar

Zum qualifizierten Verschulden des Frachtführers bei Verstoß gegen Sicherheitsanweisungen

LG Bremen, Urteil vom 05. Juni 2018 – 11 O 169/17 Zum qualifizierten Verschulden des Frachtführers bei Verstoß gegen Sicherheitsanweisungen Tenor Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin € 55.546,– nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transportrecht | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Über Vergütungsklage bei Havarie-Grosse ist im unternehmensrechtlichen Verfahren nach dem FamFG zu entscheiden

Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Urteil vom 07. November 2019 – 6 U 194/17 Über Vergütungsklage bei Havarie-Grosse ist im unternehmensrechtlichen Verfahren nach dem FamFG zu entscheiden (Rn. 29) Tenor 1. Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transportrecht, Zivilrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Über Vergütungsklage bei Havarie-Grosse ist im unternehmensrechtlichen Verfahren nach dem FamFG zu entscheiden

Zur Verjährung eines Anspruchs auf Zahlung von Frachtlohn

OLG München, Urteil vom 14. April 2021 – 7 U 5687/20 Zur Verjährung eines Anspruchs auf Zahlung von Frachtlohn Tenor 1. Auf die Berufung der Beklagten werden das Endurteil des Landgerichts München I vom 11.09.2020, Az. 14 HK O 12127/19, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transportrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Verjährung eines Anspruchs auf Zahlung von Frachtlohn

Zur Haftung des Vermieters gedeckter Güterwaggons wegen Nässeschäden an Verpackungen für „weiße Ware“ durch Flugschnee

OLG Hamburg, Urteil vom 24.04.2020 – 13 U 131/19 Zur Haftung des Vermieters gedeckter Güterwaggons wegen Nässeschäden an Verpackungen für „weiße Ware“ durch Flugschnee Tenor 1. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 23.06.2017, Az. 402 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transportrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Haftung des Vermieters gedeckter Güterwaggons wegen Nässeschäden an Verpackungen für „weiße Ware“ durch Flugschnee

Zur Frachtführerhaftung für einen Transportschaden bei nicht genehmigten Unterqueren einer Brücke

LG Limburg, Urteil vom 11. März 2020 – 5 O 28/19 Zur Frachtführerhaftung für einen Transportschaden bei nicht genehmigten Unterqueren einer Brücke Tenor Es wird festgestellt, dass der Beklagte verpflichtet ist, die Klägerin von sämtlichen Ansprüchen der Nebenintervenientin zu 4) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transportrecht | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Zur Haftung eines Eisenbahnverkehrsunternehmens für Beschädigung von Eisenbahnwagen durch Aufprall eines Güterzugs auf einen Leerzug

LG Ingolstadt, Urteil vom 17. April 2020 – 2 HK O 1784/18 Zur Haftung eines Eisenbahnverkehrsunternehmens für Beschädigung von Eisenbahnwagen durch Aufprall eines Güterzugs auf einen Leerzug Tenor 1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 47.982,58 € nebst Zinsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transportrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Haftung eines Eisenbahnverkehrsunternehmens für Beschädigung von Eisenbahnwagen durch Aufprall eines Güterzugs auf einen Leerzug

Zu den Folgen der nachträglicher Genehmigung einer Falschablieferung von transportiertem Holz

LG Hamburg, Urteil vom 03. Juli 2020 – 412 HKO 74/19 Zu den Folgen der nachträglicher Genehmigung einer Falschablieferung von transportiertem Holz Tenor 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transportrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zu den Folgen der nachträglicher Genehmigung einer Falschablieferung von transportiertem Holz

Zur Inanspruchnahme des Haftpflichtversicherers durch einen Geschädigten bei Insolvenz des Schädigers

BGH, Urteil vom 10. März 2021 – IV ZR 309/19 Zur Inanspruchnahme des Haftpflichtversicherers eines insolventen Schädigers durch den Geschädigten nach Feststellung des Haftpflichtanspruchs zur Tabelle.(Rn.10) (Leitsatz des Gerichts) Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des 7. Zivilsenats … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versicherungsrecht, Transportrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Inanspruchnahme des Haftpflichtversicherers durch einen Geschädigten bei Insolvenz des Schädigers