Schlagwort-Archive: Pferdekauf

Zur Nacherfüllung durch Ersatzlieferung beim Pferdekauf

BGH, Beschluss vom 24. November 2009 – VIII ZR 124/09 Zur Nacherfüllung durch Ersatzlieferung beim Pferdekauf Tenor Der Senat beabsichtigt, die zugelassene Revision durch einstimmigen Beschluss nach § 552a ZPO zurückzuweisen. Gründe 1 1. Ein Grund für die Zulassung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Zur Mangelhaftigkeit einer Stute auf Grund Mitralklappeninsuffizienz

OLG Oldenburg (Oldenburg), Urteil vom 05. Februar 2015 – 14 U 29/12 Zur Mangelhaftigkeit einer Stute auf Grund Mitralklappeninsuffizienz Tenor I. Die Berufungen des Klägers und der Beklagten gegen das am 19. Oktober 2012 verkündete Urteil der 2. Zivilkammer des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Zur Frage der Sachmängelhaftung bei einem Pferdekaufvertrag wegen physiologischer Normabweichungen des Pferdes

OLG Hamm, Urteil vom 28. Januar 2019 – 2 U 98/18 Zur Frage der Sachmängelhaftung bei einem Pferdekaufvertrag wegen physiologischer Normabweichungen des Pferdes Tenor Auf die Berufung des Beklagten und des Streithelfers des Beklagten wird das Urteil des Einzelrichters der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Frage der Sachmängelhaftung bei einem Pferdekaufvertrag wegen physiologischer Normabweichungen des Pferdes

Vorschädigung der Sehnen als latenter Mangel bei Kauf eines Pferdes

BGH, Urteil vom 15.01.2014 – VIII ZR 70/13 Zur Beweislastumkehr hinsichtlich eines latenten Mangels beim Verbrauchsgüterkauf (hier: Vorschädigung der Sehnen eines Pferdes als Ursache einer akuten Verletzung).(Rn.21) (Leitsatz des Gerichts) Tenor Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vorschädigung der Sehnen als latenter Mangel bei Kauf eines Pferdes