Schlagwort-Archive: Handyvertrag

Zur Frage des Anspruchs auf ein neues Smartphone bei Mobilfunkvertrag „mit Handy“

Amtsgericht München, Urteil vom 18.02.2016 Aktenzeichen 213 C 23672/15 Zur Frage des Anspruchs auf ein neues Smartphone bei Mobilfunkvertrag „mit Handy“ Aus der Bezeichnung eines Mobilfunkvertrags „mit Handy“ folgt in der Regel nur, dass bei Vertragsschluss subventionierte Handys gegen einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Telefonrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Frage des Anspruchs auf ein neues Smartphone bei Mobilfunkvertrag „mit Handy“

Zur Widerrufbarkeit eines Handyvertrages mit subventioniertem Handykauf

AG Dortmund, Urteil vom 13.10.2010 – 417 C 3787/10 Die Widerrufbarkeit des gesamten Mobilfunkvertrages, genauer, der auf ihren Abschluss gerichteten Willenserklärung, wie auch jener auf Abschluss der Kaufverträge als verbundenes Geschäft folgt aus der Unteilbarkeit des Mobilvertrages in Finanzierungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Telefonrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zur Widerrufbarkeit eines Handyvertrages mit subventioniertem Handykauf

Zur Sittenwidrigkeit eines Internet-by-Call-Tarifs

AG Bremen, Urteil vom 13.07.2012 – 4 C 529/11 Ein Mobilfunkvertrag ist hinsichtlich der Entgeltvereinbarung für einen sogenannten „Internet by call Tarif“ sittenwidrig, wenn das durch einzelne Einwahlen entstehende Entgelt die vom Vertragspartner ansonsten angebotenen flexibel zu- und abbuchbaren Flatrates … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Telefonrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zur Sittenwidrigkeit eines Internet-by-Call-Tarifs