Schlagwort-Archive: Influencer Marketing

Zur wettbewerbswidrige Werbung einer Fitnessinfluencerin auf Instagram

OLG Braunschweig, Urteil vom 13. Mai 2020 – 2 U 78/19 Zur wettbewerbswidrige Werbung einer Fitnessinfluencerin auf Instagram Tenor Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Landgerichts – Kammer für Handelssachen – Göttingen vom 13.11.2019 wird zurückgewiesen. Die Beklagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerbsrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zur wettbewerbswidrige Werbung einer Fitnessinfluencerin auf Instagram

Keine Kennzeichnungspflicht in Influencer Postings bei offensichtlicher Werbung

Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Urteil vom 02. Juli 2020 – 15 U 142/19 Keine Kennzeichnungspflicht in Influencer Postings bei offensichtlicher Werbung Tenor 1. Das Urteil des Landgerichtes Hamburg – 403 HKO 127/18 – vom 28.03.2019 wird abgeändert: Unter Aufhebung des Versäumnisurteils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerbsrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Kennzeichnungspflicht in Influencer Postings bei offensichtlicher Werbung

Zur Schleichwerbung durch „Taggen“ von Fotos auf Instagram ohne Werbekennzeichnung

LG Karlsruhe, Urteil vom 21. März 2019 – 13 O 38/18 KfH 1. Ein Instagram-Post, bei dem in das Foto eingebettete Tags mit Marken-Herstellerseiten verlinkt sind, stellt eine geschäftliche Handlung im Sinne von § 2 Abs. 1 Nr. 1 UWG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerbsrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zur Schleichwerbung durch „Taggen“ von Fotos auf Instagram ohne Werbekennzeichnung

Zum Vorliegen von Schleichwerbung durch Posts eines sog. Influencers auf Instagram

OLG Braunschweig, Beschluss vom 08. Januar 2019 – 2 U 89/18 Zum Vorliegen von Schleichwerbung durch Posts eines sog. Influencers auf Instagram Tenor Die Verfügungsbeklagte wird darauf hingewiesen, dass der Senat beabsichtigt, ihre Berufung gegen das Urteil des Landgerichts – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerbsrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zum Vorliegen von Schleichwerbung durch Posts eines sog. Influencers auf Instagram

Produktpräsentationen durch Influencer auf deren Instagram-Account sind als Werbung zu kennzeichnen

LG Berlin, Beschluss vom 03. Mai 2018 – 15 O 250/17 Produktpräsentationen durch Influencer auf deren Instagram-Account sind als Werbung zu kennzeichnen Tenor 1. Gegen die Schuldnerin wird wegen Verstoßes gegen die einstweilige Verfügung vom 25. Juli 2017 ein Ordnungsgeld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerbsrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Produktpräsentationen durch Influencer auf deren Instagram-Account sind als Werbung zu kennzeichnen

Zur Zwangsvollstreckung wegen Verstoßes gegen eine gerichtliche Unterlassungsverfügung (hier: Werbung auf Instagram-Account)

KG Berlin, Beschluss vom 26. Juni 2018 – 5 W 115/18 Zur Zwangsvollstreckung wegen Verstoßes gegen eine gerichtliche Unterlassungsverfügung (hier: Werbung auf Instagram-Account) Tenor 1. Die sofortige Beschwerde der Schuldnerin gegen den Beschluss der Zivilkammer 15 des Landgerichts Berlin vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerbsrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Zwangsvollstreckung wegen Verstoßes gegen eine gerichtliche Unterlassungsverfügung (hier: Werbung auf Instagram-Account)

Zur Pflicht von Influencern, Postings in sozialen Medien als Werbung zu kennzeichnen

KG Berlin, Beschluss vom 17.10.2017 –  5 W 233/17 – Schleichwerbung in sozialen Medien Zur Pflicht von Influencern, Postings in sozialen Medien als Werbung zu kennzeichnen Tenor I. Auf die sofortige Beschwerde des Antragstellers wird der Beschluss der Zivilkammer 52 des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerbsrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Pflicht von Influencern, Postings in sozialen Medien als Werbung zu kennzeichnen

Zur Kennzeichnungspflicht von Influencern von Postings als Werbung

LG Hagen (Westfalen), Urteil vom 13.09.2017 – 23 O 30/17 Werden Bilder auf einer Internetplattform wie Instagram dergestalt gepostet, dass Produkte gewerblicher Unternehmen mit einem Link zu deren Homepage versehen werden, ohne dass dies als Werbung kenntlich gemacht wird, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerbsrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Kennzeichnungspflicht von Influencern von Postings als Werbung

Influencer Marketing auf Instagram ist als Werbung zu kennzeichnen

KG Berlin, Beschluss vom 11.10.2017 – 5 W 221/17 Wer in seinem Instagram-Auftritt Modeartikel und Kosmetika präsentiert, hierbei „sprechende“ Links unmittelbar zu Internetauftritten der betreffenden Unternehmen setzt und dafür nach Lage der Dinge Entgelte oder sonstige Vorteile, wie z.B. Rabatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerbsrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Influencer Marketing auf Instagram ist als Werbung zu kennzeichnen