Schlagwort-Archive: Asperger-Syndrom

Zur Erweiterung einer bestehenden Betreuung bei einer Asperger-Erkrankung des Betroffenen

LG Köln, Beschluss vom 28. Januar 2014 – 1 T 19/14 Zur Erweiterung einer bestehenden Betreuung bei einer Asperger-Erkrankung des Betroffenen Tenor Die Beschwerde des Betroffenen vom 08.01.2014 (Bl. 136 d. A.) gegen den Beschluss des Amtsgerichts Köln vom 19.12.2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuungsrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zur Erweiterung einer bestehenden Betreuung bei einer Asperger-Erkrankung des Betroffenen

Keine Prüfungsunfähigkeit durch sog. Overloads bei Personen mit Asperger-Syndrom

VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 29.04.2016 – 9 S 582/16 Bei Personen mit Asperger-Syndrom auftretende sog. Overloads (akute Reizüberflutung infolge autistischer Filterstörung) sind grundsätzlich nicht geeignet, eine zum Prüfungsrücktritt berechtigende Prüfungsunfähigkeit im Rechtssinne zu begründen. Tenor Der Antrag auf Bewilligung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Prüfungsunfähigkeit durch sog. Overloads bei Personen mit Asperger-Syndrom

Zur Anspruch eines Kindes auf Eingliederungshilfe bei Vorliegen von Asperger-Syndrom

VG Stuttgart Beschluß vom 16.2.2015, 7 K 5740/14 Besucht ein Kind mit sog. Asperger-Syndrom mit Zustimmung der Schulverwaltung eine Regelschule und lässt sich eine integrative Beschulung nur mit zusätzlicher Unterstützung eines Schulbegleiters sicherstellen, so besteht – trotz des grundsätzlichen Vorrangs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sozialrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zur Anspruch eines Kindes auf Eingliederungshilfe bei Vorliegen von Asperger-Syndrom