Schlagwort-Archive: Verschattung

Kein Anspruch auf Beseitigung von Birken auf dem Nachbargrundstück bei Einhaltung des Grenzabstands

BGH, Urteil vom 20. September 2019 – V ZR 218/18 1a. Der Eigentümer eines Grundstücks ist hinsichtlich der von einem darauf befindlichen Baum (hier: Birken) ausgehenden natürlichen Immissionen auf benachbarte Grundstücke Störer i.S.d. § 1004 Abs. 1 BGB, wenn er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachbarrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kein Anspruch auf Beseitigung von Birken auf dem Nachbargrundstück bei Einhaltung des Grenzabstands

Ein nachbarrechtlicher Gemeinschaftsanspruch gegen den Lichtentzug besteht dann nicht, wenn keine vollständige Verschattung eintritt

LG Bremen, Urteil vom 12.07.2019 – 4 O 227/18 1. Eine analoge Anwendung des NachbarG Nds in Bremen kommt in Ermangelung einer planwidrigen Regelungslücke nicht in Betracht. 2. Lichtentzug stellt keine Emission i.S.d. § 906 BGB dar. 3. Ein nachbarrechtlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachbarrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein nachbarrechtlicher Gemeinschaftsanspruch gegen den Lichtentzug besteht dann nicht, wenn keine vollständige Verschattung eintritt

Zur nachträglichen Anbringung von Verschattungsanlagen durch Wohnungseigentümer

BGH, Urteil vom 20.07.2018 – V ZR 56/17 Zur nachträglichen Anbringung von Verschattungsanlagen durch Wohnungseigentümer.(Rn.9) (Leitsatz des Gerichts) Tenor Auf die Revision der Kläger wird das Urteil des Landgerichts Frankfurt (Oder) – 6. Zivilkammer – vom 30. Januar 2017 aufgehoben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Recht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur nachträglichen Anbringung von Verschattungsanlagen durch Wohnungseigentümer

Grundsätzlich kein Anspruch auf Rückschnitt eines Baums wegen Verschattung des Nachbargrundstücks

OLG Hamm, Urteil vom 28.09.1998 – 5 U 67/98 Grundsätzlich kein Anspruch auf Rückschnitt eines Baums wegen Verschattung des Nachbargrundstücks Tenor Die Berufung der Klägerin gegen das am 26. Januar 1998 verkündete Urteil der 2. Zivilkammer des Landgerichts Bielefeld wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachbarrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Grundsätzlich kein Anspruch auf Rückschnitt eines Baums wegen Verschattung des Nachbargrundstücks

Zum nachbarrechtlichen Beseitigungsanspruch von großflächige Verschattungen verursachende Bäume auf dem Nachbargrundstück

OLG Hamm, Urteil vom 01.09.2014 – 5 U 229/13 Zum nachbarrechtlichen Beseitigungsanspruch von großflächige Verschattungen verursachende Bäume auf dem Nachbargrundstück Tenor Die Berufung der Kläger gegen das am 26.11.2013 verkündete Urteil der 1. Zivilkammer des Landgerichts Bielefeld wird zurückgewiesen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachbarrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zum nachbarrechtlichen Beseitigungsanspruch von großflächige Verschattungen verursachende Bäume auf dem Nachbargrundstück

BGH zum nachbarrechtlichen Beseitigungsanspruch wegen Verschattung eines Grundstücks durch Bäume des Nachbarn

BGH, Urteil vom 10. Juli 2015 – V ZR 229/14 Verschattung eines Grundstücks durch Bäume des Nachbarn Der Bundesgerichtshof hat sich heute mit der Frage befasst, ob ein Grundstückseigentümer von seinem Nachbarn die Beseitigung von Bäumen wegen der von ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zivilrecht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar