Schlagwort-Archive: Friseurhaftung

Zu den Voraussetzungen eines Anspruchs auf Schadensersatz nach einer missglückten Haarfärbung

AG München, Urteil vom 24. Januar 2019 – 213 C 8595/18 Zu den Voraussetzungen eines Anspruchs auf Schadensersatz nach einer missglückten Haarfärbung Tenor 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zivilrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zu den Voraussetzungen eines Anspruchs auf Schadensersatz nach einer missglückten Haarfärbung

Zur Haftung des Friseurs für fehlerhafte Haarbehandlung

Amtsgericht München, Urteil vom 7.10.11 – 173 C 15875/11 Ein haariges Problem… Schmerzensgeldansprüche nach einem Friseurbesuch kommen in Betracht, wenn infolge der Haarbehandlung dauerhafte Schäden am Haar oder der Kopfhaut verursacht wurden oder die betroffene Person durch einen völlig misslungenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zivilrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Haftung des Friseurs für fehlerhafte Haarbehandlung

Zur Haftung des Friseurs wegen Verätzung der Kopfhaut des Kunden

Hanseatisches Oberlandesgericht in Bremen, Urteil vom 11.07.2011 – 3 U 69/10 Begibt sich eine Kundin in einen Friseursalon, um sich die Haare entkrausen zu lassen und erleidet sie in Folge der fehlerhaften Behandlung durch den Friseur Hautverätzungen und einen kompletten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zivilrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Haftung des Friseurs wegen Verätzung der Kopfhaut des Kunden