Schlagwort-Archive: künstliche Ernährung

Zur Frage des Rechts des Pflegeheims zur Verweigerung der Einstellung der künstlichen Ernährung eines einwilligungsunfähigen betreuten Heimbewohners auf Verlangen des Betreuers in Übereinstimmung mit dem Arzt

BGH, Beschluss vom 08.06.2005 – XII ZR 177/03 1. Verlangt der Betreuer in Übereinstimmung mit dem behandelnden Arzt, daß die künstliche Ernährung des betreuten einwilligungsunfähigen Patienten eingestellt wird, so kann das Pflegeheim diesem Verlangen jedenfalls nicht den Heimvertrag entgegensetzen. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuungsrecht, Seniorenrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Frage des Rechts des Pflegeheims zur Verweigerung der Einstellung der künstlichen Ernährung eines einwilligungsunfähigen betreuten Heimbewohners auf Verlangen des Betreuers in Übereinstimmung mit dem Arzt

Zum Genehmigungserfordernis für den Abbruch einer künstlichen Ernährung

AG Nordenham, Beschluss vom 20.03.2011 – 9 XVII 8/00 Zum Genehmigungserfordernis für den Abbruch einer künstlichen Ernährung Tenor Dem Betreuer wird die Genehmigung erteilt, seine Einwilligung in die Versorgung der Betreuten mittels einer PEG-Sonde in der Form zu widerrufen, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuungsrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zum Genehmigungserfordernis für den Abbruch einer künstlichen Ernährung