Verkehrsunfallrecht Urteile E

A B D E G H J K M N P Q S T V W Y Z 0…9

Ein- und Aussteigen – Sorgfaltspflicht
Zur Sorgfaltspflicht beim Ein- und Aussteigen aus einem Fahrzeug
OLG Düsseldorf , Urteil vom 04.03.2014 – I-1 U 101/13

Einsteigen – Unfallhaftung
Nach dem ersten Anschein ist, wer zum Einsteigen die Fahrzeugtür öffnet, schuld an einem dadurch ausgelösten Unfall
AG München, Urteil vom 20.9.13 – 331 C 12987/13

Einkaufswagen
Zur Haftung bei Kollision Fahrzeug und Einkaufswagen auf Supermarktparkplatz
OLG Hamm, Urteil vom 18.08.2015 – I-9 U 169/14

Einmündung – Unfall – Haftungsverteilung
Zur Mithaftung des Vorfahrtsberechtigten bei Kollision im Einmündungsbereich
LG Saarbrücken, Urteil vom 12.07.2013 – 13 S 71/13

Einparkhilfe
Fahrzeugführer darf sich beim Rückwärtseinparken nicht auf Einparkhilfe verlassen
AG Gelsenkirchen, Urteil vom 03.05.2016 – 427 C 74/15

Einparken – Beschädigung – Haftung
Haftungsverteilung bei Fahrzeugtür-Beschädigung durch Einparkenden
OLG Frankfurt, Urteil vom 09.06.2009 – 3 U 211/08

elterliche Aufsichtspflicht – Straßenverkehr
Zum Umfang der elterlichen Aufsichtspflicht im Straßenverkehr
OLG Koblenz, Urteil vom 24.08.2011 – 5 U 433/11

elterliche Aufsichtspflicht – Straßenverkehr
Zum Umfang der elterlichen Aufsichtspflicht im Straßenverkehr
OLG Karlsruhe, Urteil vom 03.05.2012 – 1 U 186/11

Entfernen von Unfallstelle
Zur Frage des Vorliegens einer Obliegenheitsverletzung durch Verlassen der Unfallstelle durch einen Unfallbeteiligten
AG Bonn, Urteil vom 23.04.2013 – 108 C 316/12

Entfernen von Unfallstelle
Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle kann besonders schwerwiegende Obliegenheitsverletzung der Kraftfahrzeugversicherung darstellen
AG Besigheim, Urteil vom 30.12.2009 – 7 C 656/09

Entladung LKW
Die Entladung eines LKW geschieht „bei dem Betrieb“ des LKW
LG Münster, Urteil vom 06.10.2010 – 6 S 60/10

Ersatzfahrzeug – Kostenerstattung – Normaltarif
Zur Bestimmung des ersatzfähigen Normaltarif für ein Ersatzfahrzeug nach Unfall
LG Saarbrücken, Urteil vom 05.07.2013 – 13 S 66/13

Ersatzfahrzeug – Kostenerstattung
Kosten Ersatzfahrzeug erstattungsfähig, wenn Geschädigter auf ständige Verfügbarkeit von Kfz angewiesen ist
BGH, Urteil vom 05.02.2013 – VI ZR 290/11

Ersatzfahrzeug – Leasing
Ersatzbeschaffung für Unfallfahrzeug kann auch durch Leasing erfolgen
OLG Celle, Urteil vom 30.11.2011 – 14 U 92/11

Erstschädiger – Zweitschädiger
Kein Gesamtschuldnerausgleich zwischen “Erstschädiger” und dem außerhalb stehenden “Zweitschädiger” bei Vorliegen einer Haftungseinheit
BGH, Urteil vom 16.04.1996 – VI ZR 79/95

Erwerbsschaden – Ermittlung
BGH zur Ermittlung des Erwerbsschadens
BGH, Urteil vom 23. Februar 2010 – VI ZR 331/08

Erwerbsschaden – Ermittlung
BGH zur Ermittlung des Erwerbsschadens
BGH, Urteil vom 17.01.1995 – VI ZR 62/94

Erwerbsschaden – Ersatzarbeitskräfte
Aufwendungen für Ersatzarbeitskräfte sind erstattungsfähiger Erwerbsschaden des verkehrsunfallverletzten Unternehmers
BGH, Urteil vom 10.12.1996 – VI ZR 268/95

Erwerbsschaden – Hartz IV
Erwerbsschaden auch durch Verlust des Anspruch auf Arbeitslosengeld II
BGH, Urteil vom 25.06.2013 – VI ZR 128/12