Transportrecht Urteile S

A B D E G H J K M N P Q S T V W Y Z

Sattelanhänger, geliehener – Beschädigung – Haftung
Zur Haftung des Frachtführers für verursachten Schäden an geliehenem Transportmittel (hier: Silo-Sattelanhänger)
LG Osnabrück, Urteil vom 01.09.2010 – 8 O 1506/10

Schadensanzeige – Absender
Schadensanzeige gegenüber Luftfrachtführer muss vom Empfänger ausgehen
LG Frankfurt, Urteil vom 25.05.2010 – 3-09 O 85/08

Schadensanzeige – Reisegepäck, Verlust von – Anforderungen
Zu den formellen Anforderungen an die Schadensanzeige wegen Beschädigung von Reisegepäck bei einer Flugreise
AG Frankfurt, Urteil vom 15.04.2011 – 30 C 2662/10 (47)

Schadensanzeige, fristgerechte – Entbehrlichkeit
Zur Entbehrlichkeit einer fristgerechten Schadensanzeige des Empfängers
OLG München, Urteil vom 16.03.2011 – 7 U 1807/09

Schadensberechnung – qualifiziertes Verschulden
Zur Frage der Schadensberechnung nach § 429 HGB bei qualifiziertem Verschulden
OLG Stuttgart, Urteil vom 05.09.2001 – 3 U 30/01

Schadensbetrag – Ermittlung
Zur Ermittlung des vom Frachtführer zu ersetzenden Schadens
OLG Düsseldorf, Urteil vom 30.07.2003 – I-18 U 3/03, 18 U 3/03

Schadensgutachten – Kostenerstattung
Zur Ersatzfähigkeit der Kosten eines Schadensgutachtens im Rahmen der beschränkten Haftung des Frachtführers
OLG München, Urteil vom 15.12.2011 – 23 U 3178/11

Schadensort, unbekannter – Recht, anzuwendendes
Zum anzuwendenden Recht bei unbekannten Schadensort bei einem multimodalen Transport
OLG München, Urteil vom 06.11.2013 – 7 U 1298/13

Schiedsgerichtsvereinbarung – Transportbedingungen
Zur Auslegung von einbezogenen Transportbedingungen hinsichtlich der Vereinbarung eines Schiedsgerichtsverfahrens
Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Beschluss vom 19.04.2010 – 6 SchH 2/09

Schiedsgerichtsklausel – Wirksamkeit
Zu den Voraussetzungen der wirksamen Vereinbarung einer Schiedsgerichtsklausel durch Einbeziehung der niederländischen Speditionsbedingungen
LG Gießen, Urteil vom 31.07.2008 – 8 O 81/07

Schiff, ungeeignetes – Haftungsverteilung
Zur Haftungsverteilung zwischen Verfrachter und Absender bei Transport mit ungeeignetem Schiff
LG Stade, Urteil vom 25.05.2009 – 8 O 129/08

Schiffsbrand – Transportversicherer – Leistungspflicht
Zur Leistungspflicht des Transportversicherers für Aufwendungen des Frachtführers infolge Brand auf Schiff
OLG Düsseldorf, Urteil vom 07.07.2009 – 18 U 10/09

Schiffskollision – Binnengewässer – Schadenersatz
Schadensersatzansprüche aufgrund einer Kollision zweier Schiffe in einem grenzüberschreitenden Binnenschifffahrtstransport in niederländischen Hoheitsgewässern
OLG Düsseldorf, Urteil vom 26.02.2014 – I-18 U 27/12, 18 U 27/12

Schiffsuntergang – Seeuntüchtigkeit, erkennbare – Haftung
Zur Frage der Haftung nach Verlust von Transportgut wegen angeblich erkennbarer Seeuntüchtigkeit des untergegangenen Seeschiffs
LG Hamburg, Urteil vom 19. April 2016 – 411 HKO 99/14

Schiffsuntergang – Verlust Transportgut – Haftung
Zur Verfrachterhaftung wegen Transportgutverlustes durch Schiffsuntergang
LG Hamburg, Urteil vom 28.08.2014 – 409 HKO 5/14

Schlechterfüllung – Haftung
Zur Haftung des Fixkostenspediteurs wegen Schlechterfüllung speditioneller Nebenpflicht
BGH, Urteil vom 16.02.2012 – I ZR 150/10

Schnittstellenkontrolle – Ausschluss per AGB
Ausschluss von Schnittstellenkontrollen in AGB eines Logistikunternehmens unzulässig
LG Düsseldorf, Urteil vom 04.03.2009 – 12 O 660/07

Schnittstellenkontrolle – Verzicht – qualifiziertes Verschulden
Qualifiziertes Verschulden bei bewusstem Verzicht auf Schnittstellenkontrolle
OLG München, Urteil vom 18.08.2010 – 7 U 2114/10

Schnittstellenkontrolle, fehlende – Leichtfertigkeit
Fehlende Schnittstellenkontrolle beim Güterumschlag ist in der Regel leichtfertig
OLG Düsseldorf, Urteil vom 18.12.2013 – I-18 U 106/13, 18 U 106/13

Schwertransport – Schäden – Amtshaftung
Zur Frage der Amtshaftung für Schadenseintritt am Frachtgut während Begleitung eines Schwertransportes durch Polizei
OLG Koblenz, Urteil vom 29.08.2011 – 12 U 1473/09

Schwertransport – Unfall – Haftung
Zur Haftung von Schwertransportunternehmen für Kollision mit Triebwagen
Landgericht Bielefeld, Urteil vom 22.11.2005 – 2 O 23/04

Schwertransport – Verlust Transportgut – Haftung
Zur Haftung bei Ladungsverlust eines Schwertransportes
LG Göttingen, Urteil vom 21.03.2014 – 4 O 172/11

sekundäre Beweislast – Frachtführer – Transportgutm Verlust von
Zur sekundären Beweislast des Frachtführers bei Verlust des Transportguts
BGH, Urteil vom 03.03.2011 – I ZR 50/10

Seebeförderung – ADSp – Anwendung
Zur Anwendung von Ziffer 23.1.3 ADSp bei einem multimodalen Transport mit Seebeförderung
BGH, Urteil vom 11.04.2013 – I ZR 61/12

sekundäre Darlegungslast – Anwendung
Zur Anwendung der sekundären Darlegungslast des Frachtführers
BGH, Urteil vom 13.06.2012 – I ZR 87/11

Sicherungsmaßnahmen – Darlegung
Zur Darlegungslast des Frachtführers hinsichtlich durchgeführter Sicherungsmaßnahmen
OLG Celle, Urteil vom 03.05.2007 – 11 U 229/06

Spediteur – Erhaltungs- und Bewahrungspflicht
Zur Erhaltungs- und Bewahrungspflicht des Spediteurs
OLG Frankfurt, Urteil vom 17.04.2002 – 13 U 54/00

Standgeld – Anspruch
Zur Zahlungspflicht des Frachtgutempfängers für Standgeld
OLG Koblenz, Urteil vom 23.07.2014 – 5 U 336/14

Standgeld – Auschlussklausel – Unwirksamkeit
Zur Unwirksamkeit einer Standgeldklausel „24 Stunden zur Be- bzw. Entladung sind standgeldfrei“
AG Mannheim, Urteil vom 05.06.2013 – 10 C 65/13

Standzeit – Vergütung
Zur Vergütung von Standzeiten des Frachtführers
BGH, Urteil vom 12.05.2010 – I ZR 37/09

Steinwurf – unabwendbares Ereignis
Steinwurf von Brücke als unabwendbares Ereignis für Transportschaden
Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 13.01.2009 – 3 U 203/07

Stichprobenkontrolle – Sorgfaltsanforderungen
Zu den Sorgfaltsanforderungen an den Spediteur/Frachtführer bei Stichprobenkontrollen
BGH, Urteil vom 13.02.2003 – I ZR 128/00