Sozialrecht Urteile B

A B D E G H J K M N P Q S T V W Y Z

Bagatellgrenze – Grundsicherung
Es gibt keine allgemeine Bagatellgrenze in Höhe von 10 vH des monatlichen Regelbedarfs in der Grundsicherung für Arbeitsuchende
BSG, Urteil vom 04.06.2014 – B 14 AS 30/13 R

Bandscheibenerkrankung – Beruf – Zurechnung
Zu den Voraussetzungen der Zurechnung ein beruflich bedingten Körperbelastung für eine Bandscheibenerkrankung
Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 07.10.2010 – L 2 U 553/08

Beitragsprüfungsbescheid – formelle Rechtmäßigkeit
Beitragsprüfungsbescheide ohne Angabe des Prüfzeitraums rechtswidrig
Bayerisches Landessozialgericht, Urteil vom 17. Mai 2011 – L 5 R 848/08

Beitragspflicht – Exkulpierung
Bedingter Vorsatz verhindert Exkulpierung wegen unverschuldeter Unkenntnis der Beitragspflicht
Bayerisches Landessozialgericht, Beschluss vom 13.08.2012 – L 5 R 595/12 B ER

Berufsausbildung – Berufsweiterbildung
Zur Abgrenzung der Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung von Berufsausbildungsmaßnahmen
Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 21.11.2011 – L 25 AS 1250/11 E

Berufsausbildungsbeihilfe – Blockunterricht
Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe auch bei Berufsschulunterricht in Blockform
BSG, Urteil vom 29.08.2012 – B 11 AL 22/11 R

Berufsunfähigkeitsrente – Ungelernte
Ungelernte haben keinen Anspruch auf Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit
Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 08.10.2010 – L 3 R 5/10 ZVW

berufliche Weiterbildung – Förderung
Zu den Voraussetzungen der Förderung der beruflichen Weiterbildung
Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 23.03.2012 – L 12 AL 1707/11

Berufskrankheit – Apotheker
Zum Vorliegen einer Berufskrankheit (obstruktive Atemwegserkrankung) bei langjähriger Apothekertätigkeit
Bayerisches Landessozialgericht, Urteil vom 07.10.2013 – L 2 U 444/09

Berufskrankheit – Flugpersonal
Zu Frage der Atemwegserkrankung (aerotoxisches Syndrom) als Berufskrankheit von Flugpersonal
Bayerisches Landessozialgericht, Urteil vom 04.02.2015 – L 2 U 430/12

Berufskrankheit – Geiger
Halswirbelsäulenerkrankungen von Berufsgeigern keine Wie-Berufskrankheit
BSG, Urteile vom 18.06.2013 – B 2 U 3/12 und B 2 U 6/12

Beschäftigung Familienangehöriger
Zur Frage der abhängigen Beschäftigung eines nahen Familienangehörigen in einer Einzelfirma
Hessisches Landessozialgericht, Urteil vom 27.10.2011 – L 8 KR 338/09

Betriebskostenguthaben – öffentlich-rechtlicher Bereicherungsanspruch
Zum Auszahlungsanspruch des Empfänger von Sozialleistungen hinsichtlich eines vom Leistungsträger einbehaltenen Betriebskostenguthabens
SG Berlin, Urteil vom 15.05.2012 – S 172 AS 15085/11

Betriebsübergang – Haftung
Betriebsübernehmer haften nicht nach § 613a BGB für Beitragsschulden des abgebenden Arbeitgebers nach § 28e SGB 4
Bayerisches Landessozialgericht, Beschluss vom 28.01.2011 – L 5 R 848/10 B ER

Bewerbungstraining – Unfall
Zur Unfallversicherung bei Unfall auf Weg zu angeordneten Bewerbungstraining
SG Berlin, Urteil vom 09.07.2012 – S 25 U 231/11

Blindenführhund – Anspruch
Zum Anspruch auf Versorgung mit einem Blindenführhund
Landessozialgericht Baden-Württemberg , Beschluss vom 10.05.2012 – L 11 KR 804/11

Blinden-Navigationssystem – Kostenübernahme
Zur Kostenübernahme eines GPS-gestützten Navigationssystems für Blinde
Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 30.05.2007 – L 6 KR 4/06

Brustkrebs – Berufskrankheit
Zur Frage des Mamma-Karzinoms als Berufskrankheit
SG Berlin, Urteil vom 19.12.2011 – S 25 U 621/09

Bußgeld – Arbeitsentgelt
Übernahme von Verwarnungsgeldern durch Arbeitgeber stellt kein beitragspflichtiges Arbeitsentgelt dar
Landessozialgericht Rheinland-Pfalz , Urteil vom 20.01.2010 – L 6 R 381/08