Arbeitsrecht Urteile – A

A B D E G H J K M N P Q S T V W Y Z

Abmahnung – Entfernungsanspruch
Zum Anspruch des Arbeitnehmers auf Entfernung einer Abmahnung
BAG, Urteil vom 19.07.2012 – 2 AZR 782/11

Abmahnung – Kündigungsverzicht
Ausspruch einer Abmahnung kann konkludent Verzicht auf Recht zur Kündigung beinhalten
LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 28.04.2011 – 25 Sa 2684/10

Abmahnung – Lehrkraft
Zur Rechtmäßigkeit mehrerer Abmahnungen einer Lehrkraft im Schuldienst
Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt, Urteil vom 26.01.2016 – 6 Sa 352/14

Alkoholsucht – Kündigung
Zur krankheitsbedingten Kündigung wegen Alkoholsucht
LAG Koln, Urteil vom 17.05.2010 – 5 Sa 1072/09

Alkoholsucht – Kündigung
Zur Kündigung wegen Rückfall bei einem Alkoholkranken
ArbG Emden, Urteil vom 28.10.2011 – 3 Ca 122/11 Ö

Alkoholsucht – Kündigung
Zur personenbedingten Kündigung eines alkoholkranken Arbeitnehmers
Landesarbeitsgericht München, Urteil vom 10.05.2012 – 3 Sa 1134/11

Alkoholsucht – Kündigung
Zur personenbedingten Kündigung wegen Alkoholsucht
LAG Köln, Urteil vom 27.10.2011 – 7 Sa 501/11

Alkoholsucht – Kündigung
Keine verhaltensbedingte Kündigung wegen Alkoholisierung bei Vorliegen einer Alkoholabhängigkeit
Thüringer Landesarbeitsgericht, Urteil vom 17.08.2010 – 7 Sa 417/09

Alkoholsucht – Kündigung
Zur Zulässigkeit einer Kündigung wegen Alkoholsucht des Arbeitnehmers
BAG, Urteil vom 20.03.2014 – 2 AZR 565/12

Alkoholverbot – Verstoß – Kündigung
Verstoß von Berufskraftfahrer eines Gefahrtguttransportes gegen absolutes Alkoholverbot kann fristlose Kündigung rechtfertigen
Landesarbeitsgericht Köln, Urteil vom 19.03.2008 – 7 Sa 1369/07

Altersdiskriminierung
Keine Altersdiskriminierung durch auf jüngere Arbeitnehmer beschränktes Angebot von Aufhebungsverträgen
BAG, Urteil vom 25.02.2010 – 6 AZR 911/08

Altersdiskriminierung
Diskriminierung wegen des Alters bei altersabhängiger Staffelung der Urlaubsdauer
BAG, Urteil vom 20.03.2012 – 9 AZR 529/10

Altersdiskriminierung
Zur Frage der Diskriminierung eines GmbH-Geschäftsführers wegen Ablehnung aus Altersgründen
BGH, Urteil vom 23.04.2012 – II ZR 163/10

Altersdiskriminierung
Zur Frage der Altersdiskriminierung wegen automatischer Beendigung eines Arbeitsverhältnisses mit 67
EuGH, Urteil vom 05.07.2012 – C-141/11

Altersrente – Begriff
Zum Begriff der Altersrente gemäß Ersatzkassentarifvertrag
Landesarbeitsgericht München, Urteil vom 10.08.2011 – 11 Sa 192/11

Altersteilzeit – Anspruch
Zum Anspruch auf Abschluss eines Altersteilzeitarbeitsvertrages
BAG, Urteil vom 15.11.2011 – 9 AZR 387/10

Altersversorgung – Wartezeitregelung
Wartezeitregelung in einer Versorgungsordnung
BAG, Urteil vom 12. 2. 2013 – 3 AZR 100/11

Änderungskündigung – Angebot
Zu den Anforderungen an das Angebot einer Änderungskündigung
ArbG Düsseldorf, Urteil vom 02.06.2009 – 7 Ca 1010/09

Änderungskündigung – Gerechtfertigtheit
Verhaltensbedingte Änderungskündigung sozial ungerechtfertigt, wenn Abmahnung in Betracht kommt
Landesarbeitsgericht Nürnberg, Urteil vom 06.08.2012 – 2 Sa 643/11

Änderungskündigung – Weiterbeschäftigung
Zur Weiterbeschäftigung nach unter Vorbehalt angenommener Änderungskündigung
BAG, Urteil vom 28.05.2009 – 2 AZR 844/07

Änderungskündigung – Weiterbeschäftigung
Weiterbeschäftigungsanspruch auch bei Annahme einer Änderungskündigung unter Vorbehalt
ArbG Hamburg, Urteil vom 17.9.2009, 17 Ca 179/09

Änderungsschutzklage – Streitgegenstand
Zum Streitgegenstand einer Änderungschutzklage
BAG , Urteil vom 19.07.2012 – 2 AZR 25/11

Anfechtung – Arbeitsvertrag
Zur Anfechtung eines Arbeitsvertrages wegen Falschbeantwortung einer Frage wegen Schwerbehinderung
BAG, Urteil vom 18. 10. 2000 – 2 AZR 380/99

Anfechtung – arglistige Täuschung
Anfechtung eines Arbeitsvertrages wegen arglistiger Täuschung noch Jahre nach erfolgter Einstellung möglich
LAG Baden-Württemberg, Urteil vom 13.10.2006 – 5 Sa 25/06

Anfechtung – Drohung
Zur Frage der wirksamen Anfechtung wegen Drohung mit Kündigung
Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 19.09.2011 – 5 Sa 212/11

Anfechtung – Folgearbeitsvertrag
Zur Anfechtung eines Folgearbeitsvertrag wegen arglistiger Täuschung beim Abschluss des ersten Vertrages
Hessisches Landesarbeitsgericht, Urteil vom 01.12.2010 – 2 Sa 687/10

Annahmeverzug – Arbeitgeber
Zum Annahmeverzug des Arbeitgebers
BAG, Urteil vom 19.05.2010 – 05 AZR 162/09

Annahmeverzug – Beendigung
Zur Beendigung des Annahmeverzugs durch den Arbeitgeber
BAG, Urteil vom 16.05.2012 – 5 AZR 251/11

Annahmeverzug – Rückwirkung
Rückwirkend begründetes Arbeitsverhältnis kann keinen Anspruch auf Vergütung wegen Annahmeverzugs begründen
BAG, Urteil vom 19.8.2015 – 5 AZR 975/13

anzuwendendes Recht
Zum anwendbaren nationalen Recht bei Arbeitstätigkeit in verschiedenen EU-Ländern
EuGH, Urteil vom 15.03.2011 – C-29/10

Arbeitgeberhaftung – Hepaitits-C-Ansteckung
Zur Haftung des Arbeitgebers für Arbeitsunfall (hier: Ansteckung des Arbeitnehmers mit Hepatits C)
LAG Nürnberg, Urteil vom 09.06.2017 – 7 Sa 231/16

Arbeitgeberhaftung – Pflichtverletzung Vorgesetzter
Zur Haftung des Arbeitgeber für Pflichtverletzungen eines Vorgesetzten gegenüber einem Mitarbeiter
Landesarbeitsgericht Niedersachsen, Urteil vom 09.11.2009 – 9 Sa 1573/08

Arbeitgeberhaftung – Unfallschaden
Zur Haftung des Arbeitgebers für Unfallschaden infolge Nichteinhaltung der Lenk- und Ruhezeiten
OLG Hanm, Urteil vom 09.12.2008 – 9 U 20/08

Arbeitnehmerhaftung – Ladendiebstahl
Keine Haftung des Arbeitnehmers für 12 entwendete Mobiltelefone
ArbG Oberhausen, Urteil vom 24.11.2011 – 2 Ca 1013/11

Arbeitnehmerhaftung – Beschränkung
Zum Anwendungsbereich der Beschränkung der Arbeitnehmerhaftung
BAG, Urteil vom 5.2.2004, 8 AZR 91/03

Arbeitnehmerhaftung – Falschbetankung
Zur Arbeitnehmerhaftung wegen Falschbetankung
ArbG Köln, Urteil vom 22.05.2002 – 9 Ca 12433/01

Arbeitnehmerhaftung – Palettenverlust
Zur Arbeitnehmerhaftung wegen abhanden gekommener Paletten
Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 26.02.2014 – 2 Sa 132/13

Arbeitnehmerhaftung – Rückwärtseinparken
Zur Haftung des Arbeitnehmers für Unfallschaden beim Rückwärtseinparken
Landesarbeitsgericht Hamm (Westfalen), Urteil vom 23.03.2011 – 3 Sa 1824/10

Arbeitnehmerhaftung – Trunkenheitsfahrt
Zur Arbeitnehmerhaftung bei Unfall durch Trunkenheitsfahrt
BAG, Urteil vom 15.11.2012 – 8 AZR 705/11

Arbeitnehmerhaftung – Unfallschaden
Zur Arbeitnehmerhaftung für Unfallschaden infolge stark überhöhter Geschwindigkeit
Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein, Urteil vom 14.09.2011 – 3 Sa 241/11

Arbeitnehmerhaftung – Unfallschaden
Zur Abgrenzung mittlerer von grober Fahrlässigkeit bei der Arbeitnehmerhaftung für Verkehrsunfallschäden
LAG Köln, Urteil vom 5. April 2012 – 7 Sa 1334/11

Arbeitnehmerhaftung – Versicherung
Keine Geltendmachung von Arbeitnehmerhaftung bei Möglichkeit des Arbeitgebers, Versicherung in Anspruch zu nehmen
LAG Köln, Urteil vom 27.01.2011 – 7 Sa 802/10

Arbeitnehmerhaftung – Wegnahme
Wegnahme von Zahngold durch Krematoriumsmitarbeiter – Schadenersatz
BAG, Urteil vom 21. August 2014 – 8 AZR 655/13

Arbeitskampf – kirchliche Einrichtung
Arbeitskampf in kirchlichen Einrichtungen – Dritter Weg
Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 20. November 2012 – 1 AZR 179/11

Arbeitskampf – kirchliche Einrichtung
Arbeitskampf in kirchlichen Einrichtungen – Zweiter Weg
Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 20. November 2012 – 1 AZR 611/11

Arbeitsmittel – Kostentragung
Kosten für Gestaltung des Unterrichts sind von angestelltem Lehrer nicht selbst zu tragen
BAG, Urteil vom 12.03.2013 – 9 AZR 455/11

Arbeitsmittel – Privatnutzung
Nutzung dienstlicher Resourcen zur Herstellung von Raubkopien kann außerordentliche Kündigung rechtfertigen
Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 16. Juli 2015 – 2 AZR 85/15

Arbeitsplatz – Ausland
Keine Verpflichtung des Arbeitgebers, dem Arbeitnehmer freien Arbeitsplatz im Ausland anzubieten
BAG, Urteil vom 29. August 2013 – 2 AZR 809/12

Arbeitsunfähigkeit, vorgetäuschte – Kündigung
Vorgetäuschte Arbeitsunfähigkeit kann Grund zur fristlosen Kündigung sein
Landesarbeitsgericht Hamm (Westfalen), Urteil vom 16.11.2011 – 10 Sa 884/11

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung – Vorlage
Arbeitgeber kann gelben Zettel vom ersten Krankheitstag an verlangen
BAG, Urteil vom 14. November 2012 – 5 AZR 886/11

Arbeitsunfall – Haftung
Zur Haftung des Arbeitgebers beim Arbeitsunfall seines Mitarbeiters
Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Urteil vom 06.03.2014 – 11 U 74/13

Arbeitsunfall – Haftungsbeschränkung
Zur Haftungsbeschränkung bei Arbeitsunfall
BAG, Urteil vom 19.2.2009, 8 AZR 188/08

Arbeitsunfall – Mitnahme Arbeitskollegen
Unfall während Mitnahme von Arbeitskollegen in Privat-Pkw zu auswärtiger Betriebsveranstaltung kein Arbeitsunfall
BGH, Urteil vom 11.05.1993 – VI ZR 279/92

Arbeitsunfall – Vorliegen
Zum Vorliegen eines Arbeitsunfalls eines Beschäftigten auf einem Kasernengelände vor Dienstbeginn
Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 28.07.2011 – 2 Sa 306/11

Arbeitsunterbrechung, kurze – Kündigung
Kurze Arbeitsunterbrechungen rechtfertigen keine verhaltensbedingte Kündigung
LAG Baden-Württemberg, Urteil vom 19.05.2010 – 13 Sa 19/10

Arbeitsvergütung – Darlegungslast
Zur Darlegungslast des Arbeitnehmers bei Klage auf Arbeitsvergütung
BAG, Urteil vom 18.04.2012 – 5 AZR 248/11

Arbeitsverhältnis – anzuwendendes Recht
Zur Frage, welche nationale Recht in einem Arbeitsverhältnis Anwendung findet
EuGH, Urteil vom 15.03.2011 – C-29/10

Arbeitsverhinderung, haftbedingte – Kündigung
Zu den Voraussetzungen einer Kündigung wegen haftbedingter Arbeitsverhinderung
BAG, Urteil vom 24. März 2011 – 2 AZR 790/09

Arbeitsvertrag – Sprache
Zur Wirksamkeit eines deutschsprachigen Arbeitsvertrages gegenüber einem der deutschen Sprache nicht mächtigen Arbeitnehmer
Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 02.02.2012 – 11 Sa 569/11

Arbeitsvertrag – Werkvertrag – Abgrenzung
Abgrenzung von Arbeits- und Werkvertrag
BAG, Urteil vom 25. September 2013 – 10 AZR 282/12

Arbeitsverweigerung – Voraussetzungen
Zu Frage des Vorliegens einer beharrlichen Arbeitsverweigerung
ArbG Berlin, Urteil vom 25.05.2012 – 28 Ca 4449/12

Arbeitszeit – Dauer
Dauer der Arbeitszeit bei fehlender ausdrücklicher Vereinbarung
BAG, Urteil vom 15. Mai 2013 – 10 AZR 325/12

Arbeitszeit – Vereinbarung
Die Vereinbarung einer Arbeitszeit von „im monatlichen Durchschnitt“ 150 Stunden ist rechtsunwirksam
Landesarbeitsgericht Köln, Urteil vom 02.11.2010 – 5 Sa 1275/10

Arbeitszeitkonto – Bestehen
Leistung von Überstunden ohne laufende Vergütung begründet noch nicht das Bestehen eines Arbeitszeitkontos
Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 20.07.2011 – 7 Sa 622/10

Arbeitszeitdokumentation, falsche – Kündigung
Vorsätzlich falsche Arbeitszeitdokumentation durch den Arbeitnehmer kann fristlose Kündigung rechtfertigen
Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 15.11.2012 – 10 Sa 270/12

Arbeitszeugnis – Dankesklausel
Arbeitszeugnis – kein Anspruch des Arbeitnehmers auf Dank und gute Wünsche
BAG, Urteil vom 11. Dezember 2012 – 9 AZR 227/11

Arbeitszeugnis – Tätigkeitsbeschreibung
Zur Beschreibung der Tätigkeit des Arbeitnehmers in einem qualifizierten Arbeitszeugnis
LAG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 15.02.2013 – 6 Sa 468/12

Arbeitszeit – Höchstgrenze, monatliche
Vertragliche Arbeitszeit von bis zu 260 Stunden monatlich ist nicht gesetzwidrig
LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 22.07.2011 – 10 Sa 668/11

Arbeitszeit – Lage
Zur Bestimmung der Lage der Arbeitszeit durch den Arbeitgeber
BAG, Urteil vom 18.04.2012 – 5 AZR 195/11

Arbeitszeit – Wegezeit
Zur Frage, ob Wegezeit als Arbeitszeit gilt
BAG, Urteil vom 11. Juli 2006 – 9 AZR 519/05

Arbeitszeitkonto – Zeitgutschrift
Zu den Anforderung an die Leistungsklage eines Arbeitnehmers wegen Zeitgutschriften auf ein Arbeitszeitkonto
LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 23.05.2012 – 20 Sa 2616/11

Arbeitszeitverstoß, vorsätzlicher – Kündigung
Auch beim “Arbeitszeitbetrug” einer langjährig Beschäftigten bedarf es grundsätzlich zunächst einer Abmahnung
LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 30.03.2012 – 10 Sa 2272/11

Arbeitszeitverstoß, vorsätzlicher – Kündigung
Vorsätzlicher Arbeitszeitverstoß grundsätzlich Grund für eine außerordentliche Kündigung
Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 9.6.2011 – 2 AZR 381/10

Arbeitszeugnis – Branchenbrauch
Branchenbrauch, Leistungen oder Eigenschaften des Arbeitnehmers im Zeugnis zu erwähnen, ist zu berücksichtigen
BAG, Urteil vom 12.08.2008 – 9 AZR 632/07

Arbeitszeugnis – Dankesklausel
Arbeitszeugnis – kein Anspruch des Arbeitnehmers auf Dank und gute Wünsche
BAG, Urteil vom 11. Dezember 2012 – 9 AZR 227/11

Arbeitszeugnis – Formulierung
Auch bei nicht guter Beurteilung des Arbeitnehmer muss das Arbeitszeugnis wohlwollend formuliert sein
LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 07.11.2013 – 10 Sa 1440/13

Arbeitszeugnis – Leistungsbeurteilung
Leistungsbeurteilung im Zeugnis
BAG, Urteil vom 18. November 2014 – 9 AZR 584/13

Arbeitszeugnis – negativer Code
Zeugnis – Formulierung „kennen gelernt“ negativer Code?
BAG, Urteil des 9. Senats vom 15.11.2011 – 9 AZR 386/10

Aufhebungsvertrag – Bedenkzeit
Zur Wirksamkeit eines Aufhebungsvertrages bei fehlendem Rücktrittsrecht und fehlender Bedenkzeit für den Arbeitnehmer
Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 30.06.2010 – 2 Sa 12/10

Aufhebungsvertrag – Betriebsübergang
Zur Frage der Rechtmäßigkeit eines Aufhebungsvertrages im Zusammenhang mit einem Betriebsübergang
Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 18.12.2008 – 11 Sa 59/08

Aufhebungsvertrag – Geschäftsunfähigkeit
Zur Unwirksamkeit eines Aufhebungsvertrages wegen partieller Geschäftsunfähigkeit des Arbeitnehmers
Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein,Urteil vom 03.04.2012 – 1 Sa 577 a/10

Aufhebungsvertrag – Gespräch
Arbeitgeber muss bei Gespräch über Aufhebungsvertrag Arbeitnehmer nicht Hinzuziehung eines Rechtsanwalts ermöglichen
Landesarbeitsgericht Hamm (Westfalen), Urteil vom 09.06.2011 – 15 Sa 410/11

Aufhebungsvertrag – Rücktritt
Zum Rücktritt von einem Aufhebungsvertrag
BAG, Urteil vom 10.11.2011 – 6 AZR 357/10

Aufhebungsvertrag – Sperrzeit
Zur Verhängung einer Sperrzeit nach arbeitgeberseitiger Kündigung und späterem Aufhebungsvertrag
LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 19.10.2011 – L 3 AL 5078/10

Auflösungsvertrag
Zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses durch Auflösungsvertrag
BAG, Urteil vom 17.12.2009 – 6 AZR 242/09

Ausbildung – Ende
Zur Frage des Zeitpunkts der Beendigung eines Ausbildungsverhältnisses
BAG, Urteil vom 13.03.2007 – 9 AZR 494/06

Ausbildung – Kündigung
Kündigung gegenüber einem minderjährigen Auszubildenden
BAG, Urteil vom 8. Dezember 2011 – 6 AZR 354/10

Ausbildung – Praktikum – Anrechnung
Die Dauer eines vorausgegangenen Praktikums ist auf die Probezeit im Berufsausbildungsverhältnis nicht anzurechnen.
BAG, Urteil vom 19.11.2015 – 6 AZR 844/14

Ausbildung – Unterhalt
Ausbildungsunterhalt für eine Erstausbildung auch nach dreijähriger Verzögerung durch Praktika und Aushilfstätigkeiten möglich
BGH, Beschluss vom 3. Juli 2013 – XII ZB 220/12

Ausbildungsvergütung – Angemessenheit
Angemessenheit der Ausbildungsvergütung nach der Verkehrsanschauung
BAG, Urteil vom 29. April 2015 – 9 AZR 108/14

Ausbildungsvergütung – ohne Tarifvertrag
Zur Ausbildungsvergütung bei nicht Tarifverträgen unterworfenen Ausbildungsverhältnissen
Landesarbeitsgericht München, Urteil vom 17.06.2011 – 6 Sa 19/11

Ausbildungsvergütung – Ausschluss – Nichtigkeit
Der vertragliche Ausschluß einer Ausbildungsvergütung im Ausbildungsvertrag für den Beruf des Altenpflegers ist nichtig
BAG, Urteil vom 23.08.2011 – 3 AZR 575/09

Ausbildungsvergütung – öffentliche Förderung
Ausbildungsvergütung bei mit öffentlichen Geldern gefördertem Ausbildungsplatz
BAG, Urteil vom 17. März 2015 – 9 AZR 732/13

Ausgleichsklausel – Wirksamkeit
Einseitig nur Ansprüche des Arbeitnehmers erfassende Ausgleichsklauseln in Arbeitsvertrag sind unwirksam
BAG, Urteil vom 21.06.2011 – 9 AZR 203/10

Ausländerfeindlichkeit – Entschädigung
Entschädigung wegen Belästigung des Arbeitnehmers – Ausländerfeindliche Parolen
BAG, Urteil vom 24. September 2009 – 8 AZR 705/08

Ausschlussfrist, vertragliche – Auslegung
Zur Auslegung einer vertraglichen Ausschlussfrist
BAG, Urteil vom 20. Juni 2013 – 8 AZR 280/12

Ausschlussfristenregelung – Rechtswidrigkeit
Zur Rechtswidrigkeit einer Ausschlussfristenregelung an unerwarteter Stelle im Formulararbeitsvertrag
Landesarbeitsgericht Köln, Urteil vom 22.06.2012 – 10 Sa 88/12

außergerichtliche Geltendmachung – Kündigungsschutzklage
Erhebung von Kündigungsschutzklage kann als außergerichtliche Geltendmachung geeignet sein
Landesarbeitsgericht Niedersachsen, Urteil vom 30.11.2012 – 6 Sa 513/12

Auszubildende – Haftung
Zur Haftung von Auszubildenden für von ihnen verursachte Schäden
BAG, Urteil vom 19. März 2015 – 8 AZR 67/14

Auszubildende – Haftung
Zur Haftung eines Auszubildenden für Schaden durch Gabelstaplerunfall
BAG, Urteil vom 18.04.2002 – 8 AZR 348/01

Auszubildende – Konkurrenztätigkeit
Auch Auszubildende haben sich Konkurrenztätigkeit zum Nachteil des Ausbilders zu enthalten
BAG, Urteil vom 20.9.2006, 10 AZR 439/05

Auszubildende – Kündigung
Zur Kündigung gegenüber einem minderjährigen Auszubildenden
„>BAG, Urteil vom 8. Dezember 2011 – 6 AZR 354/10

Aut-Aut-Fall – Darlegungslast
Zur Darlegungslast in einem aut-aut-Fall
Hessisches Landesarbeitsgericht, Beschluss vom 27.06.2012 – 16 Ta 134/12