Zivilrecht Urteile – W

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wehrdienstbeschädigung – Tatbestand
Zum Tatbestand der Wehrdienstbeschädigung
OLG Celle, Urteil vom 05.06.2007 – 16 U 103/06

Wein – Haltbarkeitsdauer
Zur Einstandspflicht Weinverkäufer wegen Haltbarkeitsdauer von Weinen
BGH, Urteil vom 17.03.2010 – VIII ZR 253/08

Werbung, unerlaubte – Unterlassungsanspruch
Zum Unterlassungsanspruch wegen unerlaubt zugesandter-Werbe-E-Mails
OLG Frankfurt, Urteil vom 30.09.2013 – 1 U 314/12

Werkhalle Brand – Zur Haftung wegen Verursachung eines Werkhallenbrandes durch Funkenerzeugung in der Nähe eines Benzin-Luftgemisches
BGH, Urteil vom 30.05.1995 – VI ZR 148/94

Werkvertrag – Bestellerhaftung
Zum Schadensersatzanspruch des Unternehmers bei schuldhafter Verschlechterung des Werks durch den Besteller vor Abnahme
OLG Celle, Urteil vom 18.03.2010 – 6 U 108/09

Wertminderung – Schadenersatzanspruch
Schadensersatzanspruch des Käufers bei nicht bezifferbarer Wertminderung
BGH, Urteil vom 05.11.2010 – V ZR 228/09

Widerruf – Fernabsatzvertrag
Widerruf von Fernabsatzverträgen von Gesetzes wegen ohne Rücksicht auf die Beweggründe des Verbrauchers möglich
BGH, Urteil vom 16. März 2016 – VIII ZR 146/15

Widerrufsbelehrung – Deutlichkeitsgebot
BGH, Urteil vom 4. Juli 2002 – I ZR 55/00

Widerrufsbelehrung – Verbraucherdarlehen
Widerrufsbelehrung bei einem Verbraucherdarlehen
Brandenburgisches Oberlandesgericht, Urteil vom 17.10.2012 – 4 U 194/11

Widerrufsbelehrung – Verbraucherdarlehen
Widerrufsbelehrungen in Verbraucherdarlehen
Brandenburgisches Oberlandesgericht, Urteil vom 19.03.2014 – 4 U 64/12

Widerrufsbelehrung, fehlerhafte – Frist
Kein Beginn der Widerrufsfrist bei fehlerhafter Widerrufsbehlehrung
BGH, Urteil vom 01.03.2012 – III ZR 83/11

Widerrufsrecht
Widerrufsrecht gilt auch bei sittenwidrigem Kaufvertrag
BGH, Urteil vom 25.11.2009 – VIII ZR 318/08

Widerruf – Wertersatzpflicht
Zur Wertersatzpflicht eines Verbrauchers bei Widerruf eines Fernabsatzvertrags
BGH, Urteil vom 3. November 2010 – VIII ZR 337/09

Widerrufsrecht, vertragliches – Fristbeginn
Zum Fristbeginn bei vertraglich vereinbartem Widerrufsrecht
BGH, Urteil vom 22.05.2012 – II ZR 88/11

Winzergeld
Geschäftsmäßige Begründung von Verbindlichkeiten aus Winzergeldern fällt unter das KWG
BGH, Urteil vom 19.03.2013 – VI ZR 56/12