Zivilrecht Urteile – P

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Parkbucht – Verkehrssicherungspflicht
BGH zur Verkehrssicherungspflicht bei der Gestaltung einer Parkbucht
BGH, Urteil vom 24.07.2014 – III ZR 550/13

Parkettstäbe, mangelhafte – Nacherfüllung
Lieferung mangelhafter Parkettstäbe gibt keinen Anspruch auf Kostenersatz für Parkettneuverlegung
BGH, Urteil vom 15. Juli 2008 – VIII ZR 211/07

Partnervermittlungsvertrag – Sittenwidrigkeit
Zur Sittenwidrigkeit eines Partnerschaftsvermittlungsvertrages
OLG Düsseldorf, Urteil vom 17.05.2010 – I-24 U 188/09

Partnervermittlungsvertrag – Vergütungsanspruch
Partnervermittlung: Ohne Erbringung der vereinbarten Leistung kein Vergütungsanspruch
BGH, Urteil vom 08.10.2009 – III ZR 93/09

Partnervermittlungsvertrag – Widerruf
BGH zum Widerruf eines Partnervermittlungsvertrags
BGH, Urteil vom 15.04.2010 – III ZR 218/09

Patientenbilder – Veröffentlichung – Schmerzensgeld
Zum Schmerzensgeldanspruch wegen ungenehmigter Veröffentlichung von Patientenbildern
OLG Bamberg, Urteil vom 10.04.2013 – 3 U 282/12

Personenschaden – Begriff
BGH zum Begriff des Personenschadens
BGH, Urteil vom 08.03.2012 – III ZR 191/11

Persönlichkeitsrecht – Eingriff – E-Mail
Bundesgerichtshof zur Zulässigkeit von „No-Reply“-Bestätigungsmails mit Werbezusätzen
BGH, Urteil vom 15. Dezember 2015 – VI ZR 134/15

Persönlichkeitsrechtsverletzung – Entschädigung
Der Anspruch auf Geldentschädigung wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung ist grundsätzlich nicht vererblich
BGH, Urteil vom 29.04.2014 – VI ZR 246/12

Persönlichkeitsrechtsverletzung – Entschädigung
Bei Bemessung von Geldentschädigung wegen schwerer Verletzung des Persönlichkeitsrechts kommt Präventionsgedanken besondere Bedeutung zu
BGH, Urteil vom 05.12.1995 – VI ZR 332/94

Persönlichkeitsrechtsverletzung – Videoaufzeichnung
Videoaufzeichnung kann auch ohne Verbreitungsabsicht unzulässiger Eingriff in das Persönlichkeitsrecht sein
BGH, Urteil vom 25.04.1995 – VI ZR 272/94

Pflegeakte – Akteneinsicht
Zum Anspruch des Pflegeheimbewohners in die Pflegeunterlagen
BGH, Urteil vom 26.02.2013 – VI ZR 359/11

Produkthaftung – Baugerüst
Zur Haftung des Herstellers eines Baugerüstes für Schäden durch Bruch eines Gerüstbrettes
BGH, Urteil vom 04.03.1997 – VI ZR 51/96

Produkthaftung – Beweislast
Hersteller eines fehlerhaften Produktes muss nachweisen, dass ihn am Mangel kein Verschulden trifft
BGH, Urteil vom 02.02.1999 -VI ZR 392/97

Produkthaftung – Flaschen für Kinder – Kariesgefahr
Hersteller von Flaschen mit Schnuller für Kleinkinder haben ggf. deutlich auf Kariesgefahr hinzuweisen
BGH, Urteil vom 02.03.1999 – VI ZR 175/98

Produkthaftung – Gebäck
Zur Produktsicherheit eines Gebäckstücks mit einer Kirschfüllung (“Kirschtaler”)
BGH, Urteil vom 17.03.2009 – VI ZR 176/08

Produkthaftung – Heisswassergerät
Produkthaftung für ein fachwidrig installiertes Heißwasser-Untertischgerät
BGH, Urteil vom 05.02.2013 – VI ZR 1/12

Produkthaftung – Hersteller
Zur Gefahrabwendungspflicht des Herstellers von Produkten mit Sicherheitsmängeln
BGH, Urteil vom 16. Dezember 2008 – VI ZR 170/07

Produkthaftung – Kindertee
Hersteller von zuckerhaltigem Kindertee müssen grundsätzlich auf Kariesgefahr hinweisen
BGH, Urteil vom 11.01.1994 – VI ZR 41/93

Produkthaftung – Mehrwegflasche
BGH, Urteil vom 16.03.1993 – VI ZR 139/92

Produkthaftung – Quasi-Hersteller
Zur Produktbeobachtungspflicht für Quasi-Hersteller
BGH, Urteil vom 06.12.1994 – VI ZR 229/93

Produkthaftung – Zubehörteil
Zur Gefahrabwendungspflichten eines Endprodukteherstellers hinsichtlich eines nicht von ihm herstellten Zubehörteils
BGH, Urteil vom 27.09.1994 – VI ZR 150/93

Produkthaftung – Mineralwasser
Zur Umfang der Produkthaftung eines Herstellers kohlesäurehaltiger Mineralwässer
BGH, Urteil vom 09.05.1995 – VI ZR 158/94

Prügelei – Schmerzensgeld
BGH zum Schadensersatzverlangen wegen einer tätlichen Auseinandersetzung auf einem Straßenfest
BGH, Urteil vom 30. Oktober 2007 – VI ZR 132/06

Produkthaftung – Zulieferer
Zur Produkthaftung des Zulieferers
BGH, Urteil vom 14.05.1996 – VI ZR 158/95

Protestdemonstration – Sitzblockade – Haftung
Zur Haftung von Teilnehmern Protestdemonstration durch eine zweitägige Sitzblockade
BGH, Urteil vom 04.11.1997 – VI ZR 348/96