Zivilrecht Urteile – B

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Badeunfall – Spiele Jugendlicher – Haftung
Zur Mithaftung bei Teilnahme an mit Gefahren verbundenen Spielen Jugendlicher
BGH, Urteil vom 21.02.1995 – VI ZR 19/94

Bagger – Erdgasleitung, unterirdische
BGH zum Schadenersatz wegen Beschädigung einer unterirdischen Erdgasleitung durch Überfahren eines Grundstücks mit einem Bagger
BGH, Urteil vom 07.02.2012 – VI ZR 29/11

Baggerarbeiten – Versorgungsleitungen
Bauunternehmer muss sich ggf. vor Baggerarbeiten nach Versorgungsleitungen erkundigen
BGH, Urteil vom 21.11.1995 – VI ZR 31/95

Bahn – Bauarbeiten – Stromleitungen
Zur Frage, welche Stromleitungen die Bahn bei Brückenbauarbeiten abzuschalten verpflichtet ist
BGH, Urteil vom 28.09.1993 – VI ZR 183/92

Bank – Aufklärungspflicht
Zur Aufklärungspflicht der Bank bei Erkennbarkeit der sittenwidrigen Überteuerung
Brandenburgisches Oberlandesgericht, Urteil vom 18.12.2013 – 4 U 115/12

Bankdarlehen – RÜckabwicklungsanspruch
Zur Rückabwicklungsanspruch eines Bankdarlehens nach Widerruf
OLG Frankfurt am Main, Urteil vom 15.08.2007 – 9 U 37/07

Baugerüst – Bruch eines Gerüstbrettes
Zur Haftung des Herstellers eines Baugerüstes für Schäden durch Bruch eines Gerüstbrettes
BGH, Urteil vom 04.03.1997 – VI ZR 51/96

Baugerüst – Zusammenbruch
Zum Entlastungsbeweis des Herstellers eines zusammengebrochenen Baugerüsts
BGH, Urteil vom 27.04.1999 – VI ZR 174/98

Bäume – Verkehrssicherungspflicht
BGH zur Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen
BGH, Urteil vom 6. März 2014 – III ZR 352/13

Baumsturz – Haftung
Zur Haftung des Grundstückseigentümers für Schäden durch Baumsturz
OLG Düsseldorf, Urteil vom 23.07.2013 – 9 U 38/13

Baustelle – Betriebsstätte, gemeinsame  – Haftungsprivileg
Zum Vorliegen der “Verbindung zwischen den Tätigkeiten als solchen in der konkreten Unfallsituation” als Voraussetzung einer gemeinsamen Betriebsstätte (hier: weitläufige Baustelle im Straßenbau).
BGH, Urteil vom 22.01.2013 – VI ZR 175/11

Baustelle – Notweg
Zur Frage, ob im Baustellenbereich immer ein Notweg für Fußgänger offen zu halten ist
BGH, Urteil vom 25. 2. 2014 – VI ZR 299/13

Baustelle – Sicherheitsbestimmungen
Verantwortlicher einer Baustelle muss Sicherheitsbestimmungen kennen
BGH, Urteil vom 18.02.2014- VI ZR 51/13

Baustellenabsicherung – Beschädigung – Schadenersatz
Zum Schadenersatzanspruch des Baustellenunternehmers bei Beschädigung einer Baustellenabsicherung durch ein Fahrzeug
BGH, Urteil vom 19.11.2013 – VI ZR 363/12

Baustellensicherung
Baustellensicherung trifft auch den örtlichen Bauführer
BGH, Urteil vom 17.06.1997 – VI ZR 156/96

Bearbeitungsgebühr – AGB-Klausel
Unwirksamkeit einer Klausel über eine einmalige Bearbeitungsgebühr für ein Darlehenskonto
OLG Bamberg, Urteil vom 04.08.2010 – 3 U 78/10

Begehrensneurose
Frage des Vorliegens einer Begehrensneurose bedarf der Einschaltung eines Sachverständigen
BGH, Urteil vom 25.02.1997 – VI ZR 101/96

Beschaffenheitsangabe – Beschaffenheitsgarantie
Zur Abgrenzung zwischen Beschaffenheitsangabe und Beschaffenheitsgarantie
OLG Celle, Urteil vom 08.04.2009 – 3 U 251/08

Bild – Verbreitungsrecht
Zur Zulässigkeit der Verbreitung des Bildes eines Künstlers mit nicht autorisierten Tonträgern
BGH, Urteil vom 01.10.1996 – VI ZR 206/95

Brand – Haftung
Haftung eines Vermieters nach Brand in für Mietzweck ungeeigneten Gewerberäumen
BGH, Urteil vom 04.06.1996 – VI ZR 75/95

Brand Werkhalle
Zur Haftung wegen Verursachung eines Werkhallenbrandes durch Funkenerzeugung in der Nähe eines Benzin-Luftgemisches
BGH, Urteil vom 30.05.1995 – VI ZR 148/94

Brandgefahr – Hinweispflicht
Zur Frage des Mitverschuldens wegen unterlassenen Hinweises des Geschädigten auf eine besondere Brandgefahr
BGH, Urteil vom 01.10.2013 – VI ZR 409/12

Brückenbauarbeiten – Stromabschaltung
Zur Frage, welche Stromleitungen die Bahn bei Brückenbauarbeiten abzuschalten verpflichtet ist
BGH, Urteil vom 28.09.1993 – VI ZR 183/92

Bus – sicherer Halt
Zur Eigenverantwortlichkeit des Fahrgastes für sicheren Halt im Bus
Hanseatisches Oberlandesgericht in Bremen, Urteil vom 09.05.2011 – 3 U 19/10

Busfahrer – Haftung
Zur Haftung eines Busfahrers für Unfalltod eines aus dem Bus gewiesenen alkoholisierten Fahrgastes
OLG Celle, Urteil vom 29.11.2001 – 11 U 71/01